Overvejelse henviser til at tænke på et problem eller et emne uden at nå frem til en konklusion. Det ledsages ofte af negative tanker, hvorfor følelserne i sorgen har depressiv karakter. Klare løsninger bliver stillet spørgsmålstegn ved. Derfor kommer den berørte person altid til den konklusion, at der ikke er nogen løsning på problemet. Ofte begynder tankerne at cirkulere rundt om emnet og kan ikke stoppes. Løsninger kasseres, så overvejelse opretholdes. obsessiv rugende äußert sich dadurch, dass der Betroffene ständig Grübeln muss, ohne dass es eine Veranlassung dafür gibt. Dies führt allerdings nicht zu einem zielgerichteten Handeln. Grundsätzlich kann das Phänomen eine psychische Erkrankung wie die Depression begleiten. Allerdings stellt der Grübelzwang häufig eine eigenständige Problematik dar, die im ICD10 unter der Bezeichnung „Vorwiegend Zwangsgedanken oder Grübelzwang” geführt wird. Daher handelt es sich um eine eigenständige Zwangserkrankung. Die Gedanken können mit Handlungen vermischt vorliegen. Das Leben wird dann schwer beeinträchtigt. Entscheidungen im Alltag können nicht mehr getroffen werden. Die Therapie kann auf eine Vielzahl unterschiedlicher Varianten zurückgreifen. Neben Entspannungsübungen können auch kognitive Verfahren, kognitives Umstrukturieren sowie das Erlernen von Problemlösestrategien eingesetzt werden. Begleitet das Grübeln anderen Erkrankungen, dann gilt es zunächst die Grundproblematik zu therapieren.

Hvordan kan du lide dette indlæg?
1 stjerne2 stjerner3 stjerner4 stjerner5 stjerner (Ingen bedømmelser endnu)
Indlæser ...


0 Kommentarer

Din kommentar

Deltag i diskussion?
Forlad os din kommentar!

Efterlad en kommentar

Din e-mail adresse vil ikke blive offentliggjort. Krævede felter er markeret med * fremhævet.