Formoline L112

Viele kennen die hier vorgestellte Diät aus der Werbung oder haben in irgendeinem Lifestyle- oder Frauenmagazin schon einmal eine Anzeige der Firma Formoline mit dem großen Maßband gesehen. Doch handelt es sich bei den angepriesenen Pillen tatsächlich um eine Wunderwaffe gegen die lästigen Pfunde oder kann man hinter den großen Versprechungen wieder einmal nur heiße Luft erwarten? Wir haben einmal genauer für Dich hingesehen.

Wie funktioniert die Formoline L112 Diät?

Dieses Diätkonzept stützt sich vor allem auf das nur in der Apotheke erhältliche Präparat, welches als Hauptbestandteil den pflanzlichen Faserstoff Polyglucosamin (L112) enthält. Dieser Inhaltsstoff bewirkt zum einen durch Aufquellen ein relativ ausgeprägtes Sättigungsgefühl und bindet zum anderen einen Großteil der mit der Nahrung aufgenommenen Fette. Diese können somit nicht mehr vom Körper verwertet oder gar an Hüften und Po eingelagert werden und werden somit unverdaut wieder ausgeschieden. So weit, so gut.

Das Präparat soll laut Hersteller zwei mal täglich vor den Mahlzeiten mit etwas Wasser eingenommen werden. Wenn Sie sich in der Gewichtsabnahme Phase befindet, werden zwei Tabletten empfohlen, im Nachhall zur Gewichtserhaltung nur noch eine.

Die Tabletten halten also insofern was sie versprechen, als dass Sie sich auf die beiden oben beschriebenen Hauptwirkungen des Präparates verlassen können. Etwas unter den Tisch gekehrt wird hingegen, dass auch die beste fettbindende und sättigende Pille keinen Erfolg zeigen wird, wenn weiterhin zu viele Kalorien durch Kohlenhydrate und vor allem Zucker aufgenommen werden. Eine ausgewogene und in der Kalorienmenge dem Kalorienverbrauch angepasste Ernährung sind also auch im Rahmen der Formoline L112 Diät absolut essentiell. Auch für Fette liefert das Präparat keinen Freifahrtschein und der Beipackzettel empfiehlt eine tägliche Maximalmenge von 60 bis 80 Gramm.

Für wen ist die Formoline L112 Diät geeignet und für wen nicht?

Da das apothekenpflichtige Präparat nicht gesundheitsschädlich ist und strengen Kontrollen unterliegt, kann jeder und jede dieses Konzept einmal für sich ausprobieren. Lediglich leichte anfängliche Nebenwirkungen wie Blähungen oder eine übersteigerte Darmaktivität wurden beobachtet, welche aber schnell wieder abklingen sollten.

Gerade wenn Sie eine größere Gewichtsreduktion planen, kann Ihnen das Formoline L112 Programm – gepaart mit körperlicher Aktivität und einer ausreichenden Trinkmenge – eine gute Startposition verschaffen und Sie werden schnelle Erfolge verzeichnen können.

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Weight-Coaches C. Steinbrecher
    C. SteinbrecherID: 6172
    Gespräche: 3
    5.00
    Bewertungen: 2

    Wohlfühlfigur, Schwangerschafts-und Stillzeiternährung, Kinderernährung, Vitalstoffe. Gerne berate ich Sie.


    Tel: 1.11€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.