Fruchtige Abkühlungen für den Sommer

Fruchtige Abkühlungen für den Sommer

Längst ist es wieder so weit: Unser Leben findet wieder draußen statt, vor allem abends und am Wochenende. Wir feiern Gartenpartys, grillen mit Freunden oder lassen es uns auf dem Balkon gut gehen. Zu jedem Event ein kühles Getränk und der Tag ist perfekt. Die Frage die sich dabei allerdings stellt, welches Getränk ist das richtige? Fakt ist, wer beim Essen auf die Kalorien achtet, sollte auch bei Getränken keine Ausnahmen machen. Wer sich in Puncto Kalorien gut auskennt, wird sich auch schnell für das richtige Getränk entscheiden und dadurch auch abnehmen bzw. nicht zunehmen. Hier erfährst Du, welche Getränke diesen Sommer angesagt und gesund sind.

Die „0-Kalorien Getränke“

Wasser ist natürlich der König unter den Durstlöschern und auch mit Abstand am kalorienärmsten. Doch immer nur Wasser, nein, das geht natürlich nicht. Die schnellste und einfachste Möglichkeit für ein geschmackvolles Sommergetränk ist ein aufgepimptes Wasser, dafür einfach eine Scheibe Zitrone, Orange oder Limette in das Wasser tun. Wer es etwas exotischer mag, kann auch einen Zweig Basilikum oder Minze hinzufügen.

Kalorienarme Getränke

Süße Getränke sind Durstlöscher, allerdings bestehen sie meist ausschließlich aus Wasser und Zucker. Der Zuckergehalt ist natürlich Gift für uns und deshalb gibt es zahlreiche Varianten. Saft hat zum Beispiel einen sehr hohen Zuckergehalt und sollte deshalb immer im Verhältnis 1 zu 3 mit Wasser gemischt werden. Einen puren Saft kann man natürlich auch trinken, das ist dann aber schon eher als kleiner Snack anzusehen. Damit das Ganze nicht langweilig wird, solltest Du am besten immer wieder andere Säfte probieren und nicht nur bei den Standartsorten bleiben.

Die Variante direkt aus dem Kühlschrank

Gekühlter Kaffee schmeckt zwar gut, enthält aber jede Menge Zucker und ist deshalb nicht wirklich empfehlenswert. Besser wäre dann schon ein selbstgemachter Eistee und das geht ganz einfach. Dafür musst Du nur einen Früchtetee aufbrühen und ihn dann abkühlen lassen, zum Servieren noch ein paar Eiswürfel und fertig ist ein sehr leckeres und kalorienarmes Sommergetränk.

Vorsicht: Alkohol

Am Abend werden gerne Bier, Cocktails und Wein getrunken. Wer im Sommer allerdings abnehmen möchte sollte einen großen Bogen um diese Getränke machen. Zum ohnehin schon nicht zu verachtenden Kaloriengehalt von Alkohol kommt noch seine Wirkung hinzu, schließlich erhöht Alkohol das Verlangen nach Essen und das ist bei einer Diät natürlich total kontraproduktiv. Wenn Du also wirklich abnehmen möchtest, solltest Du entweder auf Alkohol verzichten oder es bei ein bis zwei Mal die Woche belassen.

 

Beratung zu diesem Thema

Diese Berater haben sich auf das aktuelle Thema spezialisiert und beraten dich gerne.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Nehme an unserer Diskussion teil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.