Mit Vollkorn abnehmen

Diätpläne und sogar Studien weisen auf eine effektive und leichte Abnehmstrategie mit Vollkorn hin. Der Vorteil, jeder darf dabei die normale Menge weiter essen und muss auf nichts verzichten. Der Schlüssel liegt dabei im Austausch von Weizen- durch Vollkornmehl.

Vollkorn gilt als großer Ballaststoff-Lieferant

Diese sind gut für die Darmflora und sollen sogar Darmkrebs vorbeugen. Allein das sind schon Argumente, die Vollkornprodukte in ein besonderes Licht stellen. Laut einer Studie haben diese Produkte jedoch noch einen weiteren Effekt. Wer hauptsächlich Vollkornprodukte statt Weizenprodukte isst, kann täglich einige Kalorien einsparen.

Studiendurchführung

In der Studie wurden 81 Erwachsende über acht Wochen getestet. Ihnen wurden täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen mit entsprechenden Lebensmitteln vorgesetzt. Gleichzeitig wurden regelmäßig Blutproben genommen, um sicherzustellen, dass es bei diesen Mahlzeiten blieb und kein Fast-Food von der nächsten Imbissbude hinzu geschmuggelt wurde.

Die Gerichte für alle waren dieselben. Für die Hälfte der Probanden wurden sie jedoch für die nächsten sechs Wochen durch Vollkorn ersetzt. Im Schnitt erhielten sie 200 Gramm Vollkorn pro Tag. Zwar handelte es sich bei der Menge bei allen um 2600 Kalorien pro Tag, es zeigte sich allerdings, dass auf der Vollkornseite des Experimentes die Probanden täglich um die 100 Kalorien einsparten.

Natürliche Ausscheidung von Kalorien

Um den Ergebnissen tiefer auf den Grund zu gehen wurden die Stuhlproben der Personen untersucht und per DNA-Tests analysiert. Die Vollkorn-Probanden produzierten dabei mehr Stuhl, als die anderen, was auf die Fasern der Ballaststoffe zurückzuführen ist, welche nicht vom Körper verdaut werden können. Die Energiebilanz zeigte, dass die Vollkornesser durch die Ausscheidung rund 70 Kalorien pro Tag wieder an die Toilette verlieren. Die Ernährungsumstellung tat ihr Übriges dazu.

Auf das Jahr gerechnet, könnte jede der Personen, die ihre Ernährung auf Vollkorn umgestellt hat und diese auch weiterhin konsequent verfolgt, bis zu 2,5 Kilogramm pro Jahr verlieren, ohne sich anstrengen zu müssen. Generell wurde festgestellt, dass Personen, die viele Ballaststoffe essen, schlanker sind und weniger Gewichtsprobleme haben, als andere.

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.