Optifast 52

Das von Nestle Health Care Nutrition konzipierte und ausschließlich in deren Zentren vertriebene Optifast 52 Programm wendet sich an stark übergewichtige Menschen, die mit der professionellen Hilfe von Ernährungsberatern, Ärzten, Psychotherapeuten und Physiotherapeuten etwas an Ihrer Lebenssituation verändern möchten. Mittlerweile existieren in der Schweiz, Deutschland und Österreich fast 40 Zentren, die jeweils 12 bis 15 Therapieplätze anbieten. Wenn Sie mehr über dieses umfangreiche Konzept erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Wie ist das Optifast 52 Programm aufgebaut und wie funktioniert es?

Das Konzept von Optifast 52 umfasst eine Dauer von 52 Wochen und ist somit ein langfristig angelegtes Ernährungsprogramm. Bei Optifast 52 steht sowohl die Gewichtsreduktion, als auch Vermittlung von Fähigkeiten im Mittelpunkt, die es den Teilnehmern auch nach Beendigung des Programms ermöglichen, ihr Gewicht weiter zu reduzieren oder zu halten.

Das Konzept gliedert sich in vier Phasen, welche zeitlich begrenzt sind und aufeinander aufbauen. Die erste Phase ist die Vorbereitungsphase, die lediglich sieben Tage andauert. Sie dient einer ausführlichen Bestandsaufnahme, in deren Rahmen sowohl psychische als auch körperliche Untersuchungen erfolgen. Außerdem soll ein erster Zusammenhalt in der neuen Teilnehmergruppe gebildet und gefördert werden.

Die zweite Phase ist nun bereits auf 12 Wochen ausgelegt und wird auch „Fastenphase“ genannt. In dieser Zeit wird die täglich aufgenommene Kalorienmenge auf lediglich 800 kcal reduziert, wobei diese hauptsächlich aus Nestle Formula Produkten aufgenommen werden. In dieser Phase essen die Teilnehmer sehr eiweißlastig, was den Gewichtsverlust noch einmal beschleunigt. Die hochwertigen Formula Produkte ermöglichen eine optimale Versorgung mit Vitaminen und Nährstoffen, weshalb nicht mit Mangelerscheinungen zu rechnen ist.

Die nun folgende Umstellungsphase dauert 8 Wochen und ist das Kernstück des Optifast 52 Programms. Hier werden die Formula Mahlzeiten Stück für Stück durch eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit herkömmlichen Lebensmitteln ersetzt und die Teilnehmer erhalten eine detaillierte Schulung zum Thema Ernährung und Lebensweise. Des Weiteren wird hier ein dauerhaftes Bewegungsprogramm eingeführt, welches zu einem aktiveren Lebensstil führen soll.

In der vierten und somit letzten Phase, der Stabilisierungsphase, geht es darum, das erreichte Gewicht dauerhaft zu halten. 31 Wochen lang werden die Teilnehmer nun vor allem von Ärzten und Psychotherapeuten begleitet, um zum einen die körperliche Entwicklung festzuhalten und zum anderen Rückfällen vorzubeugen. Erfahrene Therapeuten helfen hierbei im Alltag sowie in Stresssituationen nicht wieder in alte Verhaltensmuster zu verfallen und aktiv nach einer alternativen Lösung zu suchen.

Alles in allem ist das Optifast 52 Programm ein äußerst gut durchdachtes und empfehlenswertes Programm zur Gewichtsreduktion und erhält von uns die volle Punktzahl.

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.