Ernährung News & Storys

Nude Food - das Ende der Plastikverpackung

Seitdem mehrere neuseeländische Supermärkte darauf verzichten, ihr Gemüse in Plastikverpackungen zu verkaufen, können die Verbraucher ihr Obst und Gemüse vollkommen nackt konsumieren. Dieser neue Trend heißt „Food in the nude“ und bedeutet übersetzt „Nacktes Essen“. Verzicht von Plastikverpackung in Supermärkten Dass diese Umstellung von den Konsumenten so gut angenommen wird, damit konnte niemand rechnen.  Bei […]

Heruntergefallen! Weiteressen oder nicht?

Vielen ist die sogenannte „Fünf-Sekunden-Regel“ bekannt. Sie besagt, dass wenn man etwas zu Essen hat fallen lassen und es innerhalb von fünf Sekunden aufhebt, es noch essbar ist. Ob man sich auf diese Regel verlassen kann oder nicht wurde nun von amerikanischen Mikrobiologen untersucht. Gilt die „Fünf-Sekunden-Regel“ oder wie schnell gehen Bakterien auf heruntergefallene Nahrungsmittel […]

Abnehmen: Mit natürlichen Fettkillern

Warum sich mit extremen Diäten herumquälen, wenn man durch bestimmte Nahrungsmittel genauso schnell abnehmen oder sogar so manches Hüftgold vermieden werden kann? Diese acht natürlichen Fatburner machen das Abnehmen möglich: Die Fettkiller Chili und Ingwer Schärfe ist gut – besonders wenn man Fett verbrennen will. Zwei Würzwunder, die ordentlich einheizen und die Pfunde purzeln lassen […]

So bereitest du Nudeln gesund zu

Nudeln machen dick! Ach ja? Nur, wenn sie nicht richtig zubereitet werden. Mit dem richtigen Knowhow sind sie sogar recht gesund und kalorienarm. Ein Ernährungsexperte hat sich diesem Thema gewidmet und hat nützliche Tipps auf Lager. Nudeln gelten oft als kohlenhydrathaltige Dickmacher. Eine britische Studie besagt jedoch, dass diese Dickmacher, sofern richtig zubereitet, gesünder sind […]

Zehn Ernährungstipps für Weihnachten

Es ist wieder soweit, Weihnachten steht vor der Tür. Überall stehen Tannenbäume und liebevoll geschmückte Häuser. Aus allen Ecken duftet es herrlich und nichts bleibt unbeleuchtet. Während der Adventskalender prall gefüllt ist werden wir immer wieder von der Firma oder Freunden zum Essen eingeladen. Bei diesen Treffen gibt es dann meist ein Festessen und wir […]

Palmöl und seine Schattenseiten

Palmöl ist ein Pflanzenfett, das vielseitig und leicht zu verarbeiten ist. In Anbauländern wie Indonesien oder Malaysia aber sorgen die Monokulturen für große Schäden, nehmen den Menschen und Tieren ihren Lebensraum und zerstören Wälder. Auch weil die Abholzung den Klimawandel fördert, kämpft Greenpeace seit Jahren gegen die riesigen Plantagen. Palmöl Produktion In Indonesien hat sich […]

Was verbirgt sich hinter dem Studiengang Ökotrophologie?

Ökotrophologie oder Oecotrophologie, wird an bekannten Hochschulen in Anhalt, Fulda, Gießen, Kiel, Münster, Niederrhein, Hamburg und Osnabrück gelehrt. Je nach Hochschule und Universität sind unterschiedliche Schwerpunkte und Fachrichtungen möglich. Doch was verbirgt sich hinter diesem Studiengang? Bei dem Studienfach handelt es sich seit den 60ger Jahren um ein eigenständiges interdisziplinäres Studienfach der Ernährungs- und Haushaltswissenschaften […]

Forschung: Sättigungsgefühl wird durch Enzym gesteuert

Manchen Menschen fehlt das Sättigungsgefühl. Sie können nicht aufhören zu essen. Woran das liegen kann, haben Forscher zufällig an Versuchen mit Mäusen herausgefunden. Weitere Tests laufen an. Möglicherweise gibt es auch eine Verbindung zu Diabetes. Normalerweise signalisiert der Körper bei der Zusichnahme von Speisen, wenn es genug ist. Bei manchen Menschen ist dieser Mechanismus gestört. […]

Fermentieren liegt wieder im Trend

Durch das Fermentieren haltbar gemachte Produkte werden schon seit Hunderten von Jahren gegessen. Profiköche lassen sich aus. Wie funktioniert das und wie kannst Du fermentieren? Fermentierte Lebensmittel sind gesund, schmackhaft und besonders haltbar. Sie liegen in ihrer natürlichen Form vor und sind frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen. Zum anderen sind sie besser verdaulich. Die Gärung regt […]

Die Ureinwohner des Amazonas als Ernährungsvorbild

Studien erinnern daran, dass ein natürlicher Lebenswandel aus richtiger Ernährung und ausreichender Bewegung wichtig ist. Als bestes Ernährungsvorbild gelten momentan die Amazonas-Ureinwohner in Bolivien. Grund dafür sei deren ballaststoffreiche Ernährung und viel Bewegung, was ihnen vor allen Dingen ihre Blutgefäße danken. Ernährungsvorbild als Ureinwohner Die Blutgefäße eines 80-jährigen Ureinwohners seien genauso fit, wie die eines […]