Diese 4 Lebensmittel sind besser als ihr Ruf!

Viele Lebensmittel sind fett– oder zuckerhaltig und gelten daher als ungesund. Doch aufgepasst: Die nachfolgenden Lebensmittel sind gesünder als gedacht und gehören auf jeden Speiseplan.

Jeder weiß das zuckerhaltige Nahrungsmittel nicht gesund sind. Sie machen dick und krank. Es gibt jedoch Lebensmittel, denen zu Unrecht nachgesagt wird, dass sie ungesund sind. Experten der Fitness- und Ernährungs-App „8fit“ zeigen nun, welche Lebensmittel mit Vorurteilen verschmäht werden, obwohl sie unserem Körper Gutes tun.

Das gute Fett: die Avocado

Die grüne Superfrucht gilt als fett- und kalorienhaltig. Dabei beinhalten Avocados einfache ungesättigte Fettsäuren, also die „guten Fette“. Sie helfen dem Körper bei der Aufnahme von Vitamine A, D, E und K und beeinflussen den Cholesterinspiegel positiv. Zusätzlich unterstützen sie die Flexibilität der Zellmembranen zu erhalten. Tipp: Die Hälfte des täglichen Fettbedarfs ist in einer großen Avocado vorhanden.

Dunkle, kakaohaltige Schokolade

Die wenigsten wissen, dass kakaohaltige Schokolade dem Körper guttut. Bitterschokolade mit einem Kakaogehalt von mindestens 60% weitet die Gefäße und senkt den Blutdruck. Wer öfters dunkle Schokolade isst, senkt das Risiko einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu bekommen. Beim Genuss kakaohaltiger Schokolade steigen auch die Antioxidantien im Blut, das Herz-Kreislauf-System wird geschützt. Tipp: Dunkle Schokolade nur in Maßen genießen.

Die Erdnussbutter

In Erdnussbutter ist Zucker und Fett, die Kalorienzahl ist hoch. Wie soll das gesund sein? Ganz einfach: ungezuckerte Erdnussbutter! Darin sind ungesättigte „gute Fette“, sowie Kalium, Magnesium und pflanzliches Protein enthalten. Diese Nährstoffe helfen dem Muskelaufbau und unterstützen den Fettabbau. Tipp: Bio-Erdnussbutter ist oftmals zuckerfrei. Wer abnehmen will, sollte nur kleine Mengen essen.

Die Hülsenfrüchte

Wahre Bomben aus Kohlenhydraten sind Hülsenfrüchte. Dabei liefern sie Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe und enthalten wenig Fett. Hülsenfrüchte sättigen aufgrund enthaltener Ballaststoffe, Eiweiße und Kohlenhydrate lange Zeit. Zudem gehen die Kohlenhydrate langsam in das Blut, was ungesunde Schwankungen des Blutzuckers verhindert. Des Weiteren können Hülsenfrüchte den Cholesterinspiegel senken. Tipp: Hülsenfrüchte als Ersatz für Reis oder Nudeln regelmäßig verzehren.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Im folgenden werden Angebote von Vistano im Namen & Auftrag der jeweiligen Berater veröffentlicht.
  • Heilpraktiker B. Dicke

    B. DickeID: 4799

    Gespräche: 14
    0
    Bewertungen: 1

    Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, Heißhungerattacken.etc.

    Ich biete Ihnen Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Weight-Coaches C. Steinbrecher

    C. SteinbrecherID: 6172

    Gespräche: 2
    5.00
    Bewertungen: 2

    Wohlfühlfigur, Schwangerschafts-und Stillzeiternährung, Kinderernährung, Vitalstoffe. Gerne berate ich Sie.


    Tel: 0.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.88€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.