Umstrittenes Nahrungsergänzungsmittel aus Rotschimmelreis

Nahrungsergänzungsmittel sind seit einigen Jahren in Mode. Manchmal erscheinen manche Mittel allerdings gesünder als sie es tatsächlich sind. Ein entsprechender Fall liegt aktuell vor: Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt aktuell von einem Nahrungsergänzungsmittel, das aus Rotschimmelreis besteht und einen gefährlichen Inhaltsstoff vorweist.

In diesen Nahrungsergänzungsmitteln liegt der Inhaltsstoff Monakolin K vor. Dieser Stoff ist auch in verschreibungspflichtigen Cholesterinsenkern enthalten. Dort wird er unter dem Namen Lovastatin gehandelt. Nimmt man das Mittel und cholesterinsenkende Stoffe ein, steigt die Gefahr für Leberschäden und Muskulaturbeeinträchtigungen. Nach Einnahme von bereits fünf Milligramm Monakolin K täglich, erfolgt eine nennenswerte pharmakologische Wirkung.

Verbraucherschützer gehen nun gegen diese Nahrungsergänzungsmittel vor. Fraglich ist, ob sie alle Hersteller stoppen können, denn nicht Alle haben ihren Sitz in Deutschland und unterliegen daher anderen Auflagen, die hierzulande nicht kontrolliert werden können.

Rotschimmelreis

In China wird Rotschimmelreis aus der Beisetzung von bestimmten Schimmelpilzstämmen zu gewöhnlichem Reis gewonnen. Bei diesem Prozess bildet sich dann der kritische Inhaltsstoff Monakolin K. In Asien wird der entstandende Rotschimmelreis seit tausenden von Jahren zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt. Zusätzlich wird es zum Färben und Konservieren von Lebensmitteln benutzt. Die Mittel aus Rotschimmelreis sollten allerdings nicht mit dem aus Frankreich herkömmlichen roten Reis verwechselt werden. Dieser enthält den kritischen Stoff nicht und kann ohne Probleme konsumiert werden.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker B. Dicke
    B. DickeID: 4799
    Gespräche: 28
    0
    Bewertungen: 1

    Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, Heißhungerattacken.etc.

    Ich biete Ihnen Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, ...


    Tel: 1.66€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.