Ecdysteron: Spinat auf der Dopingliste?

Spinat steigert die Muskelkraft? Kennt man dies Mythos nicht von dem bekannten Matrosen Popeye? Forscher haben nun die Wirkung von Ecdysteron analysiert. Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel, was tatsächlich auch in Spinat enthalten ist.

Analysen erläutern die Wirkung von Ecdysteron

An der Freien Universität Berlin wurden Untersuchungen angestellt. Über 10 Wochen lang wurden 46 Männer untersucht, von denen 24 Probanden Ecdysteron während des Krafttrainings einnahmen. Die Forscher haben berichtet, dass die Muskelmasse der Getesteten tatsächlich zugenommen habe. Ein großer Kraftzuwachs wurde ebenso festgestellt. Das Hormon Ecdysteron findet man derzeit noch nicht auf Anti-Doping-Listen. Der Grund hierfür ist, dass Ecdysteron in vielen Pflanzen vorhanden ist. Jedoch sind die Forscher der Meinung, dass dies von der Welt-Anti-Doping-Agentur überdacht werden sollte.

Wirkung ohne Training

Noch sind kaum Studien über diesen Stoff vorhanden. Die angestellte Analyse zeigt jedoch, dass das Hormon seine Wirkung ohne Training nicht entfaltet. Ein Dopingexperte aus München empfiehlt jedoch, die Materie weiterhin in Bezug auf die Leistungssteigerung zu untersuchen.

Seit den 1980ern besteht bereits der Verdacht, dass die Substanz als „Russian Secret“ zur Leistungssteigerung verwendet wird. Zudem ist der Stoff auch in Naturheilmitteln enthalten und wird in der chinesischen Medizin verwendet.

Die Auswirkung auf die Kraft der jüngeren Probanden wurde zu vorschnell beurteilt. Die Steigerung der Muskelkraft wurde auch im Vergleich zu Placebos getestet. Mit Placebos wurden anstatt 93 kg, 96 kg beim Bankdrücken gestemmt. Teilnehmer, die Ecdysteron eingenommen hatten, stemmten 93 kg anstatt 83 kg. Der festgestellte Erfolg war zwar hoch. Jedoch minimiert sich der Erfolg aufgrund der Ausgangswerte der Teilnehmer und der kleinen Anzahl der Probanden.

Ab welcher Menge tritt die Wirkung des Ecdysterons ein?

Tatsächlich müsste man zwei Kilo Spinat täglich zu sich nehmen. Erst dann bringt Ecdysteron einen kleinen Erfolg. Mit acht Kilo Spinat pro Tag hat man schon die Chance auf einen größeren Kraftanstieg. Es ist also nichts zu befürchten, wenn man häufig Spinat auf seinem Speiseplan hat.

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.