Haben wir einen sechsten Geschmackssinn?

Bisher sind fünf Geschmacksrichtungen bekannt, die unsere Zunge schmecken kann – salzig, süß, sauer, bitte sowie umami. Doch ist das wirklich alles? Seit einigen Jahren wird untersucht, ob es nicht eventuell einen sechsten Geschmackssinn geben könnte.

Fett und Stärke

Zahlreiche Forscher vermuteten vor einigen Jahren, dass unsere Zunge neben den bekannten Rezeptoren ebenfalls über einen Geschmackssensor für Fett verfügt. Bisher konnte dies allerdings noch nicht eindeutig belegt werden. Doch nun ist bereits von einem weiteren möglichen Geschmackssinn die Rede, unsere Zunge soll nun über einen Rezeptor für Stärke verfügen. Ein Forscherteam um Trina Lapis ging diesen Vermutungen an der Oregon State University nach. In sämtlichen Kulturen gehören Kohlenhydrate und damit stärkehaltige Lebensmittel zu den Grundnahrungsmitteln. Daher sei es höchst unwahrscheinlich, dass wir ausgerechnet diese Geschmacksrichtung nicht mit unserer Zunge wahrnehmen können, so die Wissenschaftler.

Asiaten schmecken Reis

Bisher ging man davon aus, dass wir Stärke zwar nicht direkt schmecken, sie jedoch in unserem Mund von Enzymen unseres Speichels in kleiner Bestandteile zerlegt wird, die wiederum von den Rezeptoren für die Geschmacksrichtung „süß“ wahrgenommen werden. Lapis und ihr Team ließen nun einige Probanden Kohlenhydratlösungen probieren, die verschieden zusammengesetzt waren. Die meisten Teilnehmer berichteten, Stärke zu schmecken. Europäer beschrieben den Geschmack als Brot- oder Nudel-artig wohingegen Asiaten meinten, Reis zu schmecken.

Zunge vielfältiger als gedacht

Erstaunlich war hierbei, dass dieser Eindruck weiterhin bestehen blieb, auch wenn die Forscher die Süßrezeptoren der Testpersonen blockierten. Wurde die Zerlegung der Stärke durch die Enzyme verhindert, ging auch der Geschmack verloren. Daraus schlossen die Wissenschaftler, dass nur kurzkettige Kohlenhydratlösungen von den Rezeptoren der Zunge aufgenommen werden können. Mittlerweile stehen bereits zahlreiche neue Geschmacksrichtungen auf der Liste der Anwärter. Nicht nur fettig und stärkehaltig sondern auch herzhaft (kokumi) und kalziumhaltig könnten bald unsere Geschmackssinne ergänzen. Doch bis weitere Ergebnisse vorliegen, müssen wir uns wohl noch mit fünf Geschmackssinnen begnügen, obgleich Experten sich sicher sind, dass unsere Zunge weit vielfältiger schmeckt als bisher angenommen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Im Folgenden werden Angebote von Vistano im Namen & Auftrag der jeweiligen Berater veröffentlicht.
  • Heilpraktiker B. Dicke
    B. DickeID: 4799
    Gespräche: 14
    0
    Bewertungen: 1

    Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, Heißhungerattacken.etc.

    Ich biete Ihnen Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, ...


    Tel: 1.78€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.