Seidentofu-Schokopudding mit Beerenkompott

Die vegane Küche ist, unter anderem, durch viele interessante Gewürze und eine abwechslungsreiche Zusammenstellung alles andere als langweilig. Obwohl, oder vielleicht gerade weil, auf alle tierischen Produkte verzichtet wird. Auch ein veganes Dessert muss nicht nur aus Obst bestehen, wie der Seidentofu-Schokopudding mit Beerenkompott zeigt.

Zeitaufwand

Vorbereitung: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Allgemeines

Kategorie: Vegane Rezepte

Kochmethode: Kochen

Kueche: Mediterran

Kochanleitung

Zunächst werden 230 g der Kuvertüre klein gehackt und in einer Schüssel mittels Wasserbad geschmolzen. Dann wird die Vanilleschote aufgeschnitten und das Mark mit Hilfe eines Löffels herausgelöst. In der Zwischenzeit tropft der Seidentofu ab. Nun wird das Vanillemark mit 2 EL Zucker, dem Seidentofu, Rum und Zimt zu einem feinen Püree verarbeitet.

Ist die Kuvertüre geschmolzen, diese mit der Tofumasse vermengen. Nachdem die Masse gut vermischt ist, wird sie abgedeckt für 5 Stunden kalt gestellt, wobei sie fest werden sollte.

Für das Beerenkompott werden zunächst die übrigen 3 EL Zucker in einem Topf karamellisiert. Zum hellbraunen karamellisierten Zucker wird nun die Beerenmischung gegeben. Bei mittlerer Hitze und unter ständigem Umrühren entsteht nun das Kompott. Vor dem Verzehr muss dieses allerdings vollständig abkühlen.

Um das Dessert abzurunden werden die Pistazienkerne zerkleinert und die übrige Kuvertüre gehobelt. Nachdem Schokopudding und  Beerenkompott in vier Gläser geschichtet wurde, können die Gläschen mit den Pistaziensplittern und Kuvertürespänen dekoriert werden.

Naehrstoffangaben

Portionsgroesse: ca. 275 g

Kalorien: 598

Kohlenhydrate: 61 g

Cholesterin:

Fettgehalt: 31 g

Ballaststoffe:

Eiweiss: 14 g

Gesaettigte Fettsaeuren:

Natriumgehalt:

Zuckergehalt:

Ungesaettigten Fettsaeuren:

Transfette:

Zutaten fuer 4 Personen

250 g vegane dunkle Kuvertüre (50 % Kakao)

1 Vanilleschote

500 g Seidentofu

5 EL Zucker

2 EL Rum (braun)

1 Prise Zimt

300 g TK-Beerenfrüchtemischung

3 EL Pistazienkerne

Wie gefällt Dir dieses Rezept?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)

Empfehle dieses Rezept einem Freund

Diese Seite empfehlen
AKTION!!! Fuer Neuanmeldungen zwischen dem 08.03.2016 12:11 und dem 15.03.2025 12:12 gibt es 150 Prämienpunkte in Dein Premium-Welt-Punktekonto gutgeschrieben!
Wem möchtest du diese Seite empfehlen?
Empfängername:
Empfänger-EMail
Deine Daten
Dein Name:
Deine EMail
Deine Nachricht: Vistano

Hallo ***!

Dein Freund *** hat gerade Vistano besucht und empfiehlt Dir folgende Seite:

https://vistano.com/ernaehrung/rezepte/vegan/seidentofu-schokopudding-mit-beerenkompott/

Sollte Dich unser Portal überzeugen, kannst Du Dich auch anmelden und wir schenken Dir ein unverbindliches Gratisgespräch, um uns besser kennenzulernen. Dazu klicke im Menü "Mein Vistano" auf "Registrieren".

Solltest Du Fragen zu unserem Angebot haben, stehen Dir unsere Mitarbeiter gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Schicke uns einfach eine E-Mail an servicecenter@vistano.de.


Wir wünschen Dir viel Spaß.

Liebe Grüße
Dein Vistano Team
servicecenter@vistano.de
CAPTCHA Image
Absenden
Vielen Dank. Deine E-Mail wurde erfolgreich versand.

Weitere Rezepte

Lachssteak mit Fenchel und Johannisbeeren
Blaubeer-Kokos-Smoothie
Würziger Tofu mit geschmortem Weißkohl
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.