Beiträge

Richtige Ernährung bei Colitis ulcerosa

Colitis ulcerosa, eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung macht den betroffenen das Leben schwer. Umso wichtiger ist es auf die richtige Ernährung zu achten, die die Symptome abmildert und diese womöglich hinauszögern kann. Die Krankheit bricht in Schüben aus. Dabei kommt es zu einer Darmschleimhautentzündung, die eitrige Geschwüre entstehen lässt. Blutiger und schleimiger Durchfall, sowie Bauchschmerzen sind die […]

Übertragen Eltern ihre Allergien auf ihre Kinder?

Wenn es um Allergien geht, fragen Ärzte auch immer sofort nach der familiären Vorgeschichte. Das liegt vor allem daran, dass Kinder ein erhöhtes Allergie-Risiko haben, wenn ihre Eltern auch Allergien hatten. Das bedeutet allerdings nicht, dass Eltern auf jeden Fall jede Allergie vererben, obwohl viele das denken. Laut einer Studie sind 13,7 Prozent der Eltern, […]

Die richtige Ernährung bei Gicht

Gicht zählt zu den Rheuma-Erkrankungen und wird heutzutage hauptsächlich auf eine übermäßig fleischhaltige und somit unausgewogene Ernährung in Verbindung mit regelmäßigem Alkoholkonsum zurückgeführt. Durch eine bewusste und gesunde Ernährung können die Symptome dieser Krankheit gemindert und ihr Verlauf positiv beeinflusst werden. Die Niere entgiften Als Hauptursache für eine Gicht-Erkrankung gilt ein zu hoher Harnsäurespiegel. Besonders […]

Wie der Blutzuckerspiegel das Individuum beeinflusst

Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse und wenig Fleisch soll ja bekanntlich gesund sein. Israelische Forscher haben nun herausgefunden, dass der menschliche Stoffwechsel sehr individuell ist und eine sinnvolle Diät daher den eigenen Bedürfnissen angepasst werden sollte. Der glykämische Index Wenn der Blutzuckerspiegel im Anschluss an eine Mahlzeit stark erhöht ist, gilt das […]

Wenn die Zunge belegt ist

Für unser Essen ist die Zunge ein unverzichtbarer Hauptakteur, aber damit nicht genug. Sie ist allgemein ein Indikator für unsere Gesundheit und macht uns auf eventuelle Probleme aufmerksam. Ist die Zunge belegt, hat das also selten etwas Gutes zu bedeuten. Doch Zungenbelag ist nicht gleich Zungenbelag und so sollte man genau wissen, was die Zunge […]

Ab wann schadet zu viel Salz der Gesundheit

Bisher gingen Forscher davon aus, dass ein zu hoher Salzkonsum dem menschlichen Körper schadet. Nun fanden Experten der Deutschen Hochdruckliga (DHL) heraus, dass auch der Verzehr von zu wenig Salz ein gesundheitliches Risiko darstellen könnte. Diese Ergebnisse sollen jedoch noch nicht in Ernährungstipps umgesetzt werden. Es wird weiterhin davor gewarnt, dass ein zu hoher Salzkonsum […]

Wie Abnehmen bei Schuppenflechte helfen kann

Dass unsere Ernährung einen entscheidenden Einfluss auf einen Krankheitsverlauf haben kann, scheint auch für die chronische Psoriasis, die sogenannte Schuppenflechte, zu gelten. Um Symptome zu lindern und eine schnellere Genesung zu erreichen, wird bei bestimmten Krankheiten immer wieder zu speziellen Diäten und Ernährungskonzepten geraten. Im Gegensatz zu anderen Erkrankungen ist beim Kampf gegen die Schuppenflechte […]

Keimfreier Darm gegen Fettleibigkeit

Eine gestörte Darmflora hängt oft eng mit Diabetes und Fettleibigkeit zusammen. Neue Therapien haben deshalb oft das Ziel, die Bakterien im Darm zu verändern. Schweizer Mediziner haben jetzt bewiesen, dass eine Veränderung der Darmflora sehr erfolgreich sein kann. Das Ergebnis stellte sich zumindest bei Versuchen mit Mäusen heraus. Durch die Entstehung von fettabbauenden Zellen sank […]

Multiple Sklerose – Welche Rolle spielt die Ernährung?

Unser Essverhalten beeinflusst womöglich die Entstehung sowie den Verlauf von Multipler Sklerose. Welche Rolle spielt unsere Ernährung dabei wirklich, welche Effekte haben beispielsweise Fettsäuren? Die Symptome von Multipler Sklerose sind vielfältig. Die Krankheit kann sich durch Kribbeln, Sehprobleme, vermehrtes Stolpern und auch Lähmungserscheinungen äußern. Es handelt sich bei MS um eine Entzündung des Nervensystems. Bisher […]

Untergruppen von Diabetes entdeckt

Forscher entdecken verschiedene Untergruppen von Diabetes. Diabeteserkrankungen verlaufen bei Menschen unterschiedlich, dabei konnten Wissenschaftler dank genetischer Analysen drei verschiedene Diabetes-Untergruppen identifizieren. Sie unterscheiden sich in ihren klinischen Charakteristika. Individuelle Therapiestrategien könnten durch diese Erkenntnisse entwickelt werden. 11.210 Menschen wurden von Prof. Li und seinem New Yorker Forschungsteam untersucht. Das genetische Profil und die medizinischen Daten […]