Beiträge

Salz - zu viel ist ungesund, zu wenig auch

Schon lange rät die Weltgesundheitsorganisation WHO, dass Menschen mit erhöhtem Blutdruck auf Salz verzichten. Immer wieder wurde in der Vergangenheit davor gewarnt, dass zu viel des weißen Goldes ernsthafte gesundheitliche Folgen haben kann. In Verbindung mit zu hohem Blutdruck könne eine salzreiche Ernährung im schlimmsten Fall zum Tod führen, was pro Jahr in über einer […]

Neue Studie: Sind Nudeln wirklich Dickmacher?

Besonders aus den Reihen der Low-Carb-Bewegung hört man immer wieder, dass Nudeln, ja Kohlenhydrate allgemein, echte Dickmacher sind. Mit der Frage ob das wirklich stimmt, beschäftigten sich nun Forscher aus Italien, um den Ruf ihres Nationalgerichtes zu retten. Gerade in Italien ist Pasta ein beliebter und fester Bestandteil des alltäglichen Speiseplans und dennoch sind nicht […]

Wie kommen die Löcher in den Käse?

Schweizer Wissenschaftler haben nach jahrelanger Forschung wohl eines der größten Mysterien ihres Landes gelüftet: Heupartikel in der Milch sollen für die Löcher im Käse verantwortlich sein und nicht Mäuse, wie viele es vermuten. Die Partikel sind heutzutage allerdings kaum noch im Käse vorhanden. Um dieses Mysterium zu untersuchen, stellten Dominik Guggisberg von der landwirtschaftlichen Forschungsanstalt Agroscope […]

Richtlinien zur Fettzufuhr

Jahrzehntelang wurde der Verzicht auf Fett empfohlen. Nun gelangen Forscher zu dem Ergebnis, dass die vorliegenden Studien dies nicht rechtfertigen. Kann man nun also bei Pommes und Currywurst kräftig zulangen? Nationale Richtlinien in den USA und Großbritannien 1977 in den USA und 1983 in Großbritannien wurden nationale Ernährungsrichtlinien für die Fettzufuhr veröffentlicht und hatten zum […]

Kaffee schützt unser Erbmaterial

Menschen, die gerne viel Kaffee trinken, tun ihrem Körper eventuell sogar etwas Gutes. Das sagt jetzt zumindest eine Studie der TU Kaiserslautern, die herausgefunden hat, dass regelmäßiger Konsum von Kaffee unser Erbmaterial schützt. Die Forschergruppe, bestehend aus Lebensmittelchemikern, haben durch eine Studie belegen können, dass regelmäßige Kaffeetrinker das Erbmolekül DNA vor Schäden schützen. Gefahren für die […]