Superfood im Öko-Test

Hersteller versprechen den Verbrauchern Nahrungsmittel mit Wunder-Wirkung, sogenanntes Superfood. Viele Kunden spricht dieses Konzept an, doch nun wurden 22 dieser Super-Produkte von Öko-Test unter die Lupe genommen.

Wirkung nicht belegt

Mit ihren super gesunden Inhaltsstoffen sollen Superfoods beispielsweise Müslis oder Smoothies aufwerten. Bei dem Begriff Superfood handelt es sich lediglich um einen Marketing-Begriff und nicht um eine wissenschaftliche Bezeichnung. Genauso ist es um die wundersame Wirkungsweise der Nahrungsmittel bestellt, sie werden zwar vom Hersteller angepriesen, sind aber nicht wissenschaftlich belegt. Trotzdem schwören zahlreiche Verbraucher auf Superfoods.

Chia-Samen beispielsweise sollen das Schlaganfallrisiko senken, die Herzinfarktgefahr mindern und gegen Blutzuckerstress helfen. Moringablätter und Gojibeeren hingegen stehen als Anti-Aging-Mittel hoch im Kurs und Hanfsamen wiederum sollen Erschöpfung und Müdigkeit vertreiben. Öko-Test hat nun 22 Superfood-Produkte überprüft und getestet. Das Ergebnis mag angesichts der Kundenbeliebtheit überraschen: Über zwei Drittel der Wunder-Produkte fiel durch. Einzig die Bio-Gojibeere von der Marke Morgenland sowie das Bio-Kokosöl vom Hersteller Dr. Goerg Premium erzielten gute Noten im Test.

Rechnung der Herstellter blendet Verbraucher

Einige Chargen von Chia-Samen der Marke Basic wurden nach dem Test sofort vom Hersteller aus dem Verkauf genommen. Sie wurden als „nicht verzehrfähig“ eingestuft, da eine erhöhte Schadstoffbelastung durch Unkrautmittel wie Paraquat und Diquat festgestellt wurde. Es handelte sich hier um die Chargen-Nummern 7510220, 6511100 und 6511270. Öko-Test rät nun generell von Superfoods ab. Wer sich insgesamt ausgewogen und gesund ernährt, ist laut Meinung der Tester auch auf keine Wundermittel angewiesen. Es lohne sich beispielsweise auf die Herkunft der Produkte zu achten und vorzugsweise Lebensmittel aus der Region zu kaufen, die seien mindestens genauso gesund wie sämtliche Superfood-Produkte.

Oftmals stimmen die Versprechen der Hersteller auch nicht mit der Realität über ein. Chia-Samen sollen beispielsweise zehnmal so viel Omega-3-Fettsäuren enthalten wie Lachs. Diese Rechnung geht aber nur für eine Menge von 100 Gramm auf. Bei normalen Portionen liefert Lachs nämlich deutlich mehr Omega-3-Fettsäuren als die Wunder-Samen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Im folgenden werden Angebote von Vistano im Namen & Auftrag der jeweiligen Berater veröffentlicht.
  • Heilpraktiker B. Dicke

    B. DickeID: 4799

    Gespräche: 14
    0
    Bewertungen: 1

    Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, Heißhungerattacken.etc.

    Ich biete Ihnen Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Weight-Coaches A. Sandkühler

    A. SandkühlerID: 6212

    Gespräche: 15
    5.00
    Bewertungen: 5

    Ich bin täglich, mit Pausen, erreichbar. Bitte Rückruf nutzen. Danke

    Ich biete individuelle Ernährungsberatung, d.h. speziell auf Ihre Bedürfnisse ...


    Tel: 1.85€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.