Vegetarisch essen

Vegetarisch zu essen und dabei gesund zu bleiben, ist viel mehr, als einfach nur alles Fleisch und Wurst aus dem Speiseplan zu verbannen. Tierische Produkte bringen dem Organismus nämlich auch wertvolle Nährstoffe, die bei einer vegetarischen Ernährung anderweitig herbeigeschafft und auf den Teller gebracht werden müssen. Es reicht nicht, beim Essen nur die Beilagen zu verzehren, wenn man sich vegetarisch ernähren möchte.

Auf lange Sicht gesehen bringt man den eigenen Körper damit in eine Situation, die durch Mangelerscheinungen und Krankheiten geprägt sein wird. Wer aber darauf achtet, mit einer streng vegetarischen Ernährung dem Körper alles zu geben, was er braucht, wird kaum eine gesündere Art finden können, sich zu ernähren. Wer auf Fleisch verzichtet, muss darauf achten, keinen Eiweißmangel zu provozieren. In Milch, Milchprodukten und Eiern ist eine große Portion davon enthalten. Wer aber gar keine tierischen Produkte zu sich nehmen mag, muss auf das pflanzliche Eiweiß zurückgreifen, das in Hülsenfrüchten und Kartoffeln, Nüssen und Getreide, Pilzen und Samen enthalten ist. Das lebensnotwendige Vitamin B12 kann allerdings ausschließlich durch Nahrungsmittel tierischer Herkunft aufgenommen werden. Im Falle eines Verzichts auf Milch etc. sollte das Vitamin in Tablettenform zugeführt werden. In Fleisch und Wurst ist Eisen enthalten, das dem Körper nicht vorenthalten werden sollte.

Pflanzliche Eisenquellen gibt es zur Genüge, allerdings ist der Körper nicht in der Lage, Eisen aus Gemüse so gründlich aufzunehmen und zu verwerten, wie das aus Fleisch und Wurst. Damit es trotzdem gelingt und kein Eisenmangel entsteht, hilft ein Glas Fruchtsaft zum Essen, da das enthaltene Vitamin C dazu hilft, pflanzliches Eisen verwerten zu können. Vitamin D, Jod und Omega-3-Fettsäuren sind wichtige Bausteine für unsere Gesundheit. Gute pflanzliche Öle leisten hier wichtige Dienste für die Omega-3-Versorgung.

Eine Unterstützung bei der Jodzufuhr schafft man sich am besten durch die Verwendung von jodhaltigem Speisesalz und was Vitamin D angeht, hilft uns die Sonne. Die Haut kann nämlich durch die Einwirkung von UV-Strahlen das wichtige Vitamin selbst bilden. Wer diese Tipps beherzigt, kann mit einer vegetarischen Ernährung nichts falsch machen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Weight-Coaches C. Steinbrecher

    C. SteinbrecherID: 6172

    Gespräche: 3
    0
    Bewertungen: 1

    Wohlfühlfigur, Schwangerschafts-und Stillzeiternährung, Kinderernährung, Vitalstoffe. Gerne berate ich Sie.


    Tel: 0.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.88€/Min.
    persönliche Beratung