Vitamine, Mineralstoffe sowie Spurenelemente sind wichtige Bestandteile der täglichen Ernährung. Wie auch die Vitamine gehören die Mineralien zu den Wirkstoffen. Darüber hinaus sind Mineralstoffe noch Baustoffe des Körpers. Ohne sie kann deshalb kein Wachstum stattfinden. Mineralstoffe und Vitamine enthalten keine Kalorien und werden daher in den Nährwerttabellen nicht aufgeführt. Während Ballaststoffe unverdaut ausgeschieden werden, weil […]

Magen-Darm-Beschwerden sind vielfältig. Magen und Darm reagieren dabei auf die unterschiedlichsten Einflüsse. Nicht nur ein Magen-Darm-Virus kann dabei Symptome verursachen. Auch Unverträglichkeiten gegen bestimmte Lebensmittel, verdorbene Nahrung, Parasiten, menschliche Gefühle und noch viel mehr haben Einfluss auf das Verdauungssystem. Daher sind die Symptome sehr vielfältig und nicht immer ist anhand derer die Erstellung einer eindeutigen […]

Müdigkeit ist medizinisch kaum zu definieren. Es handelt sich dabei um ein individuelles Gefühl, dessen Schwelle bei jedem Menschen unterschiedlich angesiedelt ist. Häufig wird das Phänomen als starkes Schlafbedürfnis beschrieben. Dieses Bedürfnis kann im Rahmen von natürlichen Ursachen auftreten. Zu wenig Schlaf oder große körperliche Anstrengungen können in gleicher Weise dazu führen wie Infekte. Daneben […]

Die Makrobiotik war bereits in der Antike bekannt und wurde in der Moderne weiterentwickelt. Im Mittelpunkt dieser Theorie steht die Annahme, dass die Welt aus Gegensätzen besteht. Diese Anschauuung wurde aus der asiatischen Philosophie entlehnt. Makrobiotik-Rezepte bestehen daher immer aus Zutaten, die an den Gegensätzen orientiert sind. Während Yin beispielsweise saure und süße Lebensmittel sowie […]

Medikamente, die eine Reduktion des Gewichts ermöglichen sollen, sind vielfach auf dem Markt erhältlich. Grundsätzlich lassen sich drei Typen unterscheiden, deren Wirkweisen vollständig unterschiedlich sind. Die erste Gruppe sind die Appetitzügler. Diese Kategorie wirkt vor allem auf den Stoffwechsel des Gehirns. Grundsätzlich wird die Ausschüttung von Serotonin und Noradrenalin beeinflusst. Dadurch erfolgt eine Dämpfung des […]

Mischkost-Diäten zielen auf eine dauerhafte Umstellung der Ernährung ab. Grundsätzlich darf bei diesen Diäten alles gegessen werden. Allerdings soll die tägliche Ernährung an die Anforderungen einer gesunden Lebensführung angepasst sein. Die Ernährung richtet sich somit nach dem Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Hiernach werden im Idealfall über die Hälfte der täglichen Kalorienzufuhr aus Kohlenhydraten […]

Die Mond-Diät basiert auf den Zyklen des Mondes. Es wird davon ausgegangen, dass der Erdtrabant eine direkte Wirkung auf den menschlichen Körper hat. Deshalb seien – so die Theorie – bestimmte Lebensmittel an bestimmten Tagen innerhalb des Zyklus besonders förderlich für eine Gewichtsreduktion. Das Zählen von Kalorien entfällt bei dieser Form der Diät. Zugleich ist […]

Bei der Mayo-Diät werden täglich zwischen 1.000 und 1.500 Kilokalorien konsumiert. Zudem wird darauf geachtet, dass die Nahrung sehr eiweißreich ist. Deshalb werden täglich bis zu vier Eier, Fisch und Fleisch sowie Gemüse als Beilage gereicht. Dadurch beträgt der Proteinanteil teilweise mehr als die Hälfte der Nahrungsmenge. Der hohe Anteil an Eiern und Fleisch kann […]

Bei der Markert-Diät soll der Darm zunächst gereinigt werden. Hierfür wird Glauber-Salz verwendet. Erst danach beginnt die eigentliche Diät. Zum Frühstück und Mittagessen werden Lebensmittel konsumiert, die sich nach einer speziellen Ernährungspyramide richten. Deshalb werden zu diesen Zeiten vor allem Obst und Gemüse gegessen. Darüber hinaus sind pflanzliche Fette erlaubt. Der Bedarf an Brennstoffen muss […]

Die Makrobiotik bezeichnet im wesentlichen einen Lebensstil, der ursprünglich aus Asien stammt. Im Zuge des zweiten Weltkriegs wurde die Lebensform durch die New-Age-Bewegung nach Europa gebracht und fand viele Anhänger. Im Zentrum der Makrobiotik steht die Ernährungsform, die auch heute noch von vielen Menschen aktiv betrieben wird. Die Lebensmittel werden dabei nach verschiedenen Energiekriterien eingeteilt. […]

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...