Die Acai ist eine südamerikanische Palmenart und wird auch als Kohlpalme bezeichnet. Genutzt werden hauptsächlich die Früchte sowie die Palmherzen. Die Früchte sind in Deutschland und dem deutschsprachigen Raum unter der Bezeichnung Acai-Beere zu finden. In ihrer Heimat werden aus der Pflanze sowohl Getränke wie auch Eiscreme und andere Gerichte zubereitet. In Deutschland hat die Frucht den Ruf, dass sie bei einer gewichtsreduzierenden Diät unterstützend eingesetzt werden kann. Zugleich soll sie die sexuelle Stimulation verbessern. Hierfür wird ein hoher Anteil an Antioxidantien verantwortlich gemacht, der von den Vermarktern propagiert wird. Tatsächlich zeigen Studien, dass der Anteil an Antioxidantien zwar hoch, dennoch mit bekannten Obstsorten vergleichbar ist. In wissenschaftlichen Studien konnten bisher keine Wirkungen bei Diäten und bei der sexuellen Stimulation nachgewiesen werden. Der Effekt der Acai beruht daher wahrscheinlich eher auf einem psychischen Phänomen.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.