Die Bergamotte gehört in die Gruppe der Zitrusbäume. Sie kommt vor allem in den subtropischen Breiten vor. Bergamotte ist ein Rautengewächs, von dem hauptsächlich das Öl verwendet wird. Sie wird in der Küche nicht verwendet. Vielmehr dient diese als Aromatisierung für den Earl-Grey-Tee auf dem. Auch die Verwendung als Geschmack in türkischen und französischen Bonbons ist inzwischen gebräuchlich. In der Schweiz wird die Frucht in Form einer Limonade angeboten. Die Verbreitung der verschiedenen Produkte ist eher gering. Allerdings kann eine Marmelade bestehend aus dieser Frucht durchaus schmackhaft sein. Sie hat – im Gegensatz zu den meisten anderen Zitrusfrüchten – einen eher bitteren Geschmack und ein unverwechselbares Aroma. In der gehobenen Küche wird sie mäßig als Aroma eingesetzt. Die Verwendung ist ähnlich wie die Anwendung des Limettensaftes.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.