Brombeeren sind weltweit verbreitet. In Europa sind über 2.000 Arten bekannt. Und auch in anderen Regionen der Erde sind die unterschiedlichsten Formen verfügbar. Die Kletterpflanzen verfügen über essbare Früchte, die allgemein als Beeren bezeichnet werden. Wie auch die Erdbeere handelt es sich allerdings um eine Sammelsteinfrucht. Jedes einzelne Korn der Frucht ist im Prinzip mit einer eigenen Frucht vergleichbar, die unabhängig von den umliegenden Bestandteilen ist. Sie kann sehr gut tiefgekühlt werden. Darüber hinaus werden sie oftmals zu Marmelade verarbeitet. Zudem wird der Saft der Frucht verwendet. Bedingt durch ihren hohen Flüssigkeitsanteil ist die Brombeere gerade für die Saftherstellung gut geeignet. Auch in Milchprodukten wird die Frucht und deren Saft gerne eingesetzt. Eine Möglichkeit ist die Verwendung in Kuchen. Auch der Verzehr der frischen Früchte ist üblich. Dies enthalten vor allem Vitamin A und Vitamin C sowie Ellagsäure. Die Säure schützt vor Krebs, was in Bezug auf menschliche Zellen bereits nachgewiesen wurde.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.