Unter dem Begriff Coenzym sind Enzyme zu verstehen, die nur durch eine ausreichende Zufuhr an Vitaminen gebildet werden können. Diese Enzyme haben die Aufgabe, die Brennstoffe Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße in den Zellen des Körpers in den Stoffwechsel einzubauen. Liegen nicht genügend Vitamine zur Bildung eines Coenzyms vor, dann ist der Stoffwechsel gestört. Die Nährstoffe können nicht mehr ausreichend auf- und abgebaut werden. Zu den betreffenden Vitaminen gehören Vitamin B1, B2, B6 und B12 sowie Biotin und Vitamin K.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.