Eisen (Fe) ist ein wichtiger Mineralstoff des Körpers. Es kommt vor allem in Leber, Eidotter, grünem Gemüse, Fleisch, Beeren, Brot und anderen Backwaren vor. Fe ist Bestandteil des Hämoglobins, das dem Blut seine Farbe gibt. Da sich Eisen gut mit Sauerstoff verbindet, wird es im Körper zum Transport des Sauerstoffs verwendet. Gleichzeitig ist es für die Übertragung des Sauerstoffs im Energiestoffwechsel zuständig. Eisen lässt sich am besten vom Körper nutzen, wenn es aus Fleisch gewonnen wird. Durch die Zugabe von Vitamin C – das aus den pflanzlichen Lebensmitteln gewonnen wird -, kann die Stoffaufnahme weiter verbessert werden. Die Verfügbarkeit ist auch bei Lebensmitteln wie Haferflocken hoch. In der Kombination mit Orangensaft und Ähnlichem kann Fe gut aufgenommen werden.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.