Die Gemüsezwiebeln sind weltweit verbreitet. Jene dieser Sorte ähnelt den in Deutschland kultivierten Speisezwiebeln. Sie ist allerdings größer und verfügt über einen milderen Geschmack. Im Handel ist sie in gelber wie auch in roter Farbe erhältlich. Obwohl weltweit angebaut, stammen die meisten in Deutschland verfügbaren Zwiebeln aus Spanien und andere mediterranen Ländern. Hier werden sie auf großen Anbauflächen kultiviert. Die Zwiebeln sind sowohl frisch wie auch in getrockneter Form erhältlich. Sie regen die Verdauung an und senken den Blutdruck. Gleichzeitig wirken sie entzündungshemmend. In der Homöopathie werden sie gegen Erkältungen eingesetzt. In der Küche werden sie vor allem für die Zubereitung von Kaltspeisen verwendet sowie gebraten zu verschiedenen Fleischgerichten gereicht.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.