Der Granatapfel gehört zu den Weiderichgewächsen. Das Gewächs ist im asiatischen Raum sowie im Mittelmeerraum heimisch. Es wird sehr oft zu Grenadinesirup verarbeitet. Hierunter ist ein Sirup zu verstehen, das auf der Insel Grenada hergestellt wurde. Dieses Sirup wird in alkoholischen Getränken eingesetzt. Darüber hinaus wird die Frucht sehr oft als Fruchtsaft genutzt. Die Verbreitung der Produkte findet hauptsächlich in Amerika und im Mittelmeerraum statt. Seit einiger Zeit werden die Säfte auch in Europa angeboten, wobei sie noch relativ selten zu finden sind. Darüber hinaus wird die Frucht in Form von Obst bzw. dessen Fruchtfleisch gegessen. Die Schale selbst wird nicht verzehrt. Sie findet auch in der Küche Anwendung. Hier wird sie vor allem zur Verfeinerung von Wild und Geflügel verwendet. Eingesetzt werden sowohl das Fruchtfleisch wie auch der Saft. Neben der direkten Anwendung am Fleisch kann die Frucht auch in der Soße verarbeitet werden und gibt dort ihren fruchtigen Geschmack weiter.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.