Die Lauchzwiebel ist ein Lauchgewächs. Die Pflanzen wachsen sehr ausdauernd und sind daher über mehrere Jahre hinweg verfügbar. Ursprünglich stammen sie aus dem Orient. Darüber hinaus sind sie in Sibirien in wilden Formen zu finden. Die Lauchzwiebel wird in der Küche wie die ganz normale Speisezwiebel verwendet. Ihr Geschmack hat allerdings eine weniger starke Ausprägung, so dass sie eher zu feinen Speisen und Salaten passt. Die grünen Blätter haben allerdings ein deutlich ausgeprägteres Aroma als die Speisezwiebel. Deshalb können sie auch zu deftigen Gerichten verwendet werden. In vielen Fällen wird die Pflanze wie Schnittlauf eingesetzt. Deshalb kann sie als Ergänzung und Würzung von Salaten verwendet werden. Auch in Suppen dient sie als Grundzutat. Aus der Lauchzwiebel werden auch Konserven gewonnen. Die bekannteste Form ist hierbei die Silberzwiebel.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.