Lorbeer gehört zu den Lorbeergewächsen. Es handelt sich dabei um ein immergrünes Gehölz. Sein Ursprung liegt in Amerika sowie im Mittelmeerraum und in Vorderasien. Inzwischen ist er auch in Deutschland zu finden. Allerdings ist jener nicht vollständig winterhart, so dass er nur in den milden Regionen angepflanzt werden kann. Die Pflanze wird als Gewürz verwendet. Hierfür werden ausschließlich die Blätter eingesetzt, die in Suppen und Eintöpfen verarbeitet werden. Darüber hinaus wird Fleisch und Fisch mit diesen verfeinert. Zugleich ist Lorbeer auch bei der Würzung von Essiggurken, Heringen und Sülzen beteiligt. Große Mengen dürfen allerdings nicht verwendet werden. Sie führen zu Trancezuständen und trüben das Bewusstsein stark ein.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.