Die Mango ist ein Sumachgewächs, das ursprünglich aus dem indischen Raum und den Regenwäldern stammt. Sie wird heute in allen warmen Regionen der Erde angebaut. Noch heute ist die Frucht allerdings in wilder Form in den Heimatregionen zu finden. Die Mango selbst kann bis zu zwei Kilogramm wiegen und unterschiedliche Färbungen aufweisen. Häufig sind mehrere Farben gleichzeitig vorhanden. Rund 1.000 Mangosorten sind derzeit auf dem Markt erhältlich. Die Frucht wird als Obst genutzt. Sie wird sehr oft zu Chutney verarbeitet. Darüber hinaus werden Marmeladen, Säfte und Kompott aus der Frucht hergestellt. Sie ist auch gut zur Mischung mit Sauermilchprodukten, wie Joghurt, geeignet. Auch in Obstsalaten wird sie vielfach eingesetzt. Mangos enthalten Eisen und verbessern daher die Blutbildung. Darüber hinaus wirken sie Verdauungsproblemen erfolgreich entgegen. Vor allem die Darmflora erlangt positive Einflüsse.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.