Die Maracuja ist eine Passionsblume und gehört somit zu den Passionsblumengewächsen. Über 500 Arten sind derzeit bekannt. Es handelt sich dabei um mehrjährige Pflanzen, die sehr ausdauernd wachsen. Die meisten Arten stammen vom amerikanischen Kontinent. Aber auch in Australien sind einige wenige wilde Ausprägungen vorhanden. Die essbaren Früchte werden hauptsächlich in Südamerika angebaut. Dabei handelt sich es um Beeren. Daneben sind sie als Saft vorhanden sowie in Mischungen verschiedener Fruchtsäfte. Ebenso ist das Obst auch in Desserts sowie in der Produktion verschiedener Eissorten zu finden. Auch in Sauermilchprodukten, Molken oder Buttermilch kommt die Frucht immer wieder als Geschmacksträger vor. Die aus ihr entstehenden Säfte haben eine schlaffördernde Wirkung. Darüber hinaus senkt das Obst den Cholesterinspiegel sowie den Blutdruck.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.