Mischkost-Diäten zielen auf eine dauerhafte Umstellung der Ernährung ab. Grundsätzlich darf bei diesen Diäten alles gegessen werden. Allerdings soll die tägliche Ernährung an die Anforderungen einer gesunden Lebensführung angepasst sein. Die Ernährung richtet sich somit nach dem Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Hiernach werden im Idealfall über die Hälfte der täglichen Kalorienzufuhr aus Kohlenhydraten gewonnen. Darüber hinaus solle auf einen ausreichenden Fett- und Eiweißanteil geachtet werden. Auch die verschiedenen Vitamine und Mineralstoffe müssen in einer ausreichenden Konzentration vorhanden sein. Um die verschiedenen Lebensmittel einordnen zu können, wird die Lebensmittelpyramide verwendet. Diese gibt alle Lebensmittelgruppen vor und ist in verschiedene Stufe eingeteilt. Ganz an der Spitze stehen dabei die Süßigkeiten, die nur vermindert verzehrt werden sollen. Nach unten hin werden die Gruppen entsprechend ihres idealen Gehalts innerhalb der Ernährung aufgelistet. Um mit einer Mischkost-Diät Gewicht zu reduzieren, muss vorher das Normalgewicht ermittelt werden. Hierfür wird häufig die Broca-Formel verwendet. Bei ihr wird von der Körpergröße in Zentimeter 100 abgezogen. Das Ergebnis ist dann das Normalgewicht. Auch der Body-Mass-Index wird verwendet, wobei die Berechnung des normalen Körpergewichts mit diesem Verfahren etwas komplizierter ist. Wird eine Ernährung vorgenommen, die der Kalorienzahl für das jeweilige Normalgewicht entspricht, dann kann mit den Diäten zuverlässig abgenommen werden. Es handelt sich dabei um eine dauerhafte Umstellung, so dass die Ernährung auch nach der Gewichtsreduktion beibehalten wird. Mangelerscheinungen sind nicht zu erwarten. Zugleich ist die Ernährung bei den Diäten sehr abwechslungsreich. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie leicht durchzuhalten sind, da sie genau auf die normale gesunde Ernährung ausgelegt sind. Bei den Gewichtsreduktionen wird begleitend ein Bewegungsprogramm durchgeführt, das ebenfalls dauerhaft eingehalten werden soll. Dadurch umfasst eine solche Diät auch die gesunde Lebensführung.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.