Die Molke ist ein Teil der Milch. Es handelt sich dabei um den wässrigen Part. Sie entsteht beim Dicksetzen der Milch. Das wässrige Produkt enthält viele Mineralstoffe und auch ein Teil der Vitamine der Milch sind noch in ihr enthalten. Darüber hinaus sind Reste des Eiweißes und Milchzucker vorhanden. Die Trinkmolke ist ein Nebenprodukt, das bei der Herstellung von Käse entsteht. Alle wasserlöslichen Bestandteile des Rohstoffes sind noch enthalten. Darüber hinaus ist das Molkeeiweiß vorhanden. Hierunter wird ein spezielles Eiweiß verstanden, das nur in der Molke vorhanden ist. Im Handel ist die Flüssigkeit nicht nur in ihrer reinen Form vorhanden. Häufig werden Säfte und Aromen hinzugefügt. Deshalb ist sie in mit Fruchtgeschmack, Vanille und in anderen Geschmacksrichtungen erhältlich.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.