Bei Olivenölen gibt es verschiedenen Güteklassen, die die Qualität des Öls kennzeichnen. Die höchste Qualitätsstufe beschreibt das Native Olivenöl Extra. Bei dieser Kategorie erfolgt ausschließlich die Kaltpressung der Öle. Die Öle werden ausschließlich mit mechanischen Verfahren aus den Oliven gewonnen. Sie verfügen über einen Säuregehalt von weniger als 0,8 Prozent. Zugleich müssen die Früchte selbst sehr schonend behandelt werden. Zwar werden bei den Güteklassen keine Nährstoffe herangezogen. Durch die Kaltpressung und die Verarbeitung ist das Öl allerdings noch reich an Inhaltsstoffen wie Mineralien oder Vitaminen. Deshalb sind sie besonders wertvoll für die Ernährung. Sie sollten allerdings nicht zum Braten eingesetzt werden, da sie bei diesem Garverfahren viele Inhaltsstoffe verlieren.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.