Die Preiselbeere ist eine Heidelbeere. Sie ist im europäischen, asiatischen und nordamerikanischen Raum verbreitet. Es handelt sich dabei um einen immergrünen Strauch, der im August und September die Früchte trägt, die in der Küche verwendet werden. Obwohl die Preiselbeere immer wieder mit der Kulturpreiselbeere gleichgesetzt wird, ist dies nicht der Fall. Bei der Kulturpreiselbeere handelt es sich um die amerikanische Cranberry. Sie ist in ihrem Geschmack vollständig unterschiedlich. In der Küche wird die Preiselbeere vor allem zur Zubereitung von Wildgerichten verwendet. Darüber hinaus wird sie in Kompott und Marmelade verwendet. Sie verfügt in rohem Zustand über einen säuerlichen Geschmack, so dass sie auch bei der Verwendung in Wildgerichten nicht in rohem Zustand zugegeben wird. Da die Früchte reich an Vitamin C und Mineralstoffen sind, haben sie einen hohen Wert in der täglichen Ernährung.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.