Das Provitamin ist eine Vorstufe der Vitamine. Sie ermöglichen die Bildung von Vitaminen im menschlichen Körper. So wird das Vitamin D beispielsweise aus Cholesterin hergestellt. Niacin kann vom Körper aus einer Aminosäure gebildet werden, die von außen zugeführt werden muss und Vitamin A kann aus dem Betacarotin resultieren. Deshalb ist darauf zu achten, dass die Vorstufen in ausreichender Menge zugeführt werden. Allerdings können die aus den Provitaminen gebildeten Vitamine auch durch Lebensmittel zugeführt werden, so dass eine Unterversorgung mit den Vorstufen ausgeglichen werden kann.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.