Das Schnittlauch gehört der Gattung Lauch an und wächst über mehrere Jahre hinweg. Der Ursprung der Pflanze sind die Gebirge Europas, Asiens und Nordamerikas. Auch an Flussläufen findet sie ihre Heimat. Aufgrund der Kultivierung ist sie allerdings an vielen Stellen auch in wilder Form zu finden. Unter dem Begriff sind mehrere Sorten zu finden, die bereits seit dem Mittelalter in der europäischen Küche zu finden sind. Sie ist vor allem durch ihren Gehalt an Vitamin A und Vitamin C wertvoll. In der Küche wird das Gewächs in der Regel frisch verwendet. Allerdings liegt Schnittlauch auch als gefrorene oder getrocknete Würzpflanze vor. Es wird sehr gerne in der französischen Küche in der Kombination mit Milchprodukten verwendet. Auch in der deutschen Küche stellt sie eine Ergänzung zu Quark und anderen Milchspeisen dar. Darüber hinaus kann Schnittlauch auch zu Kartoffeln, Fleischgerichten oder Soßen gereicht werden. Zudem wird die Pflanze in vielen verschiedenen Salaten verwendet. Sie wird dabei nicht gekocht, sondern findet vielmehr in ihrer rohen Form Anwendung.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben)
Loading...


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.