Sport und Wellness

Sport und Wellness sind Begriffe, die bereits sehr lange benutzt werden. Wellness wurde schon im 17. Jahrhundert verwendet. Seit den 1950er Jahren entwickelte sich daraus eine Bewegung. In deren Mittelpunkt steht ein ganzheitliches Konzept, das eine gesunde Lebensführung beinhaltet. Daher bezieht sich der Begriff auf alle Bereiche des täglichen Lebens. Sowohl bezüglich der Ernährung wie auch der Umgang mit der Natur erfolgt dabei stets mit vollem Bewusstsein. Darüber hinaus wird auch die geistige und körperliche Gesundheit in den Mittelpunkt gestellt und bewusst gepflegt. Daher ist das Konzept allumfassend. Lifestyle-Nahrungsmittel können somit in gleicher Weise in den Begriff einbezogen werden wie das Wandern. Kalorienreduzierte Lebensmittel gehören genauso dazu wie Sport. Es gibt kaum einen Lebensbereich, der nicht unter diesen Begriff fällt. Grundsätzlich ist die Ausformung daher individuell unterschiedlich, so dass es nahezu unendlich viele Ansichten gibt, was genau unter Wellness verstanden werden kann. Sport stellt dabei ein großen Bereich dar. Er stärkt die Muskulatur und baut Übergewicht ab. Darüber hinaus wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt und die Ausdauer verbessert. Auch die Verdauung wird positiv beeinflusst. Daher ist der Sport ein wichtiges Element innerhalb der Bewegung. Insgesamt sind es die gleichberechtigten Anteile von Wellness-Massage und Fitness, die eine gesunde Lebensführung ermöglichen. Während die Massage Stress abbaut, hilft der Sport bei der Gesunderhaltung. Die Ernährung ist hierfür der Grundstein, denn sie trägt auf beiden Gebieten zur Gesundheit bei. Insgesamt kann daher gesagt werden, dass alle vier Elemente aus dem Bereich wichtige Bausteine in einer gesunden Lebensführung sind. Um ein Leben voller Gesundheit zu führen, müssen die Anteile in einem guten Verhältnis vorliegen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.