Thymian

Der Thymian ist ein Lippenblütengewächs. Die bekannteste Sorte aus dieser Gruppe ist der „Echte Thymian“, der der Gruppe der Heilpflanzen zugeordnet wird. Für die Küche können verschiedene Varianten dieses Gewächs verwendet werden, die Halbsträucher oder Sträucher sind. Thymian wird sowohl getrocknet wie auch frisch verwendet. Er ist daher in Pulverform oder auch als komplette Jungpflanze erhältlich. Daneben können die verwendbaren Teile auch einzeln gekauft werden. Bedingt durch seine ätherischen Öle hat er einen sehr starken und intensiven Geschmack. Er eignet sich gut zur Zubereitung von Fleischgerichten und Backkartoffeln. Daneben können Salate, Salatsoßen und andere Kaltspeisen mit dem Gewürz abgerundet werden. Vor allem mediterrane Gerichte erhalten durch Thymian einen besonderen Geschmack. Dies ist auch dadurch begründet, dass die verschiedenen Arten vor allem im Mittelmeerraum ihre Heimat haben. Aber auch in Afrika und im restlichen Europa sind viele verschiedene Sorten der Gewürzpflanze vertreten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.