Zutatenliste (Lebensmittel)

Die Zutatenliste ist auf der Verpackung von Lebensmittel anzubringen. Sie muss dabei gut sichtbar und lesbar sein. In ihr sind die Zutaten des Lebensmittels verzeichnet. Die Aufstellung muss dabei alle Inhalte in absteigender Reihenfolge, ihren Gewichtsanteil betreffend, verzeichnen. Grundlage für die Menge der Gewichtsanteile ist stets der Zeitpunkt der Herstellung. Auf der Zutatenliste müssen nicht nur die Hauptzutaten vermerkt werden. Vielmehr gilt es auch Zusatzstoffe auf´zuführen. Zu ihnen gehören vor allem Konservierungs- und Farbstoffe. Aber auch Aromen sind hier anzugeben. Die angegebenen Mengen beziehen sich dabei immer auf eine Portion. Die meisten Zusatzstoffe verfügen über E-Nummern. Mit diesen Nummern kann der Stoff anhand einer Liste eindeutig identifiziert werden. Diese sind in der gesamten EU identisch, so dass auch Produkte im Ausland für die Inhaltsstoffe identische Nummern besitzen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.