Die braune Brause: Stiftung Warentest prüft Cola

Cola macht dick und besonders gut für unsere Zähne ist sie auch nicht. Das weiß jeder. In einer Studie hat Stiftung Warentest 29 Limonaden auf Herz und Nieren untersucht. Die Ergebnisse ergaben ziemlich viel Zucker und leider auch Schadstoffe.

Wenn bei einer Studie mit 29 Limonaden nur vier die Note „Gut“ erhalten, sagt das schon einiges über die Qualität der Produkte aus und das ist Besorgnis erregend. Diese vier Produkte sind zuckerfrei und enthalten nur Süßstoff. Die Mehrheit der Produkte (19) bekam die Note „befriedigend“. Sieben Produkte konnten nicht überzeugen, fünf waren „ausreichend“ und zwei sogar „mangelhaft“.

Ein Schock für die Verbraucher!

In der Zeitschrift „Test“ heißt es, dass bei fünf sehr bekannten Marken erstaunlich hohe Mengen gesundheitsgefährdender Stoffe gefunden wurden. Um die typische braune Farbe von Cola zu erreichen benutzen viele Hersteller den Farbstoff Zuckerkulör. Dieser Farbstoff kann 4-Methylimidazol erhalten und krebserregend sein. Hohe Gehalte dieses Stoffes wurden vor allem in Vita Cola Pur, Pepsi Light, Pepsi und Club Cola gefunden. Einige Getränke wiesen auch eine hohe Chloratbelastung auf, ein Stoff der aus Desinfektions- und Reinigungsmitteln stammen kann. Betroffen davon waren vor allem Coca-Cola Zero, Coca-Cola und Life.

Zu viel Alkohol!

Stiftung Warentest fand in Red Bull Cola mehr Alkohol als überhaupt erlaubt ist. In dem Getränk waren drei Gramm, ein Gramm zu viel. Gefährlich ist diese Überdosis aber auch für trockene Alkoholiker, Kinder und Schwangere nicht. Es ist allerdings ein Verstoß gegen das Gesetz! Bei dem Test stellte sich auch heraus, dass Fritz Cola sehr viel Phosphorsäure enthält und deshalb sehr ungeeignet für nierenkranke Menschen ist.

Zuckerfreie Testsieger

Ein halber Liter Cola enthält 16,5 Stücke Würfelzucker. Stiftung Warentest kritisiert, dass das schon die empfohlene Tagesmenge an Zucker ist. Im Test bekamen einige Colas dafür weniger Punkte.

Auf Platz eins liegt Coca-Coal Light, knapp vor Coca-Cola-Zero, Freeway Cola Light und River Cola. Diese Produkte sind alle zuckerfrei und ausschließlich mit Süßstoff gesüßt.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.