Heiße Wohlfühlgetränke

Wenn die Tage im Winter kurz und nass-kalt sind, sehnen wir uns nach Wärme. Da hilft es entweder die Heizung aufzudrehen oder mit der Wärmflasche ins Bett zu gehen. Das geht jedoch nicht immer und wenn wir zum Beispiel auf der Arbeit sind, kommt beides nicht in Frage. Eines der besten Mittel gegen Kälte sind heiße Getränke, die unser Wohlbefinden steigern.

Diese wärmen uns von innen und befeuchten zusätzlich unsere Atemwege. Außerdem sind sie gut für den Hals und beugen Halsschmerzen und Atemwegserkrankungen im Winter vor – oder helfen die Symptome zu lindern, wenn es bereits zu spät ist.

Kleiner Tipp: Wer regelmäßig heiße Getränke zu sich nimmt, dem wird es schnell so warm, dass die Heizung ruhig ein wenig herunter gedreht werden kann.

Das spart einiges an Heizkosten und ist auch noch gesünder, denn heiße Getränke trocknen die Schleimhäute im Gegensatz zu Heizungsluft nicht aus. Und wussten Sie, dass Völker in extrem kalten Gegenden wie beispielsweise Sibirien ihre Heißgetränke immer schlürfen? Dadurch können diese ganz heiß getrunken werden und der gewünschte Wärmeeffekt ist umso stärker. Also keine falsche Scheu und ruhig laut werden beim Trinken! Jetzt ein paar Ideen für tolle Wohlfühlgetränke:

Tee

Wohl der Klassiker unter den Heißgetränken, ist Tee schnell gemacht und sehr gesund. Nehmen Sie sich an einem freien Tag etwas Zeit und legen Sie eine schöne Sammlung leckerer Teesorten an. Die Auswahl ist riesig. Eine Teesammlung ist auch für kalte Tage im Büro geeignet und ein Wasserkocher genügt, um den Tee zuzubereiten. Schauen Sie auch nach losen Tees.

Diese kann man genauso leicht wie Teebeutel zubereiten, wenn man ein kleines Sieb kauft, das man in die Tasse hängt. Morgens kann ruhig zu schwarzem oder grünem Tee gegriffen werden, denn diese enthalten Koffein. Nachmittags sind eher Kräuter- oder Früchtetees zu empfehlen, damit man abends gut schlafen kann. Wussten Sie, dass die Wirkung von Koffein bis zu acht Stunden anhält? Die Liebe zum Tee ist grenzenlos. In Japan wird nach der Tradition des Zen das Servieren von Tee bis zur Perfektion gebracht.

Ingwer-Zitrone-Honig-Getränk (selbstgemacht)

Hierfür genügt es, etwas Ingwer zu stückeln und mit Honig in eine Tasse zu geben. Dann kommt heißes Wasser darauf und nach kurzer Ziehzeit presst man etwas Zitronensaft hinein oder gibt gleich das ganze Stück dazu. Die zeitliche Verzögerung ist wichtig, da sonst das kochende Wasser viel von dem gesunden Erkältungskiller Vitamin C zerstört. Schmeckt hervorragend! Eignet sich auch besonders, um gleich eine ganze Kanne davon aufzusetzen.

Heiße Schokolade

Kakao ist vermutlich das Getränk, das bei uns die meisten Kindheitserinnerungen weckt. Das Kakaopulver kann am besten entweder mit Milch oder mit Wasser (später erst die Milch zugeben) auf dem Ofen erhitzt werden. Dafür sollte echter Kakao verwendet werden und später kann je nach Geschmack gesüßt werden.

Die Kakaobohne ist extrem gesund und kommt aus Südamerika, wo sie von indigenen Völkern schon lange vor der Entdeckung Amerikas kultiviert wurde und bis heute angebaut wird. Der größte Teil, nämlich ein Drittel, der weltweiten Kakaoproduktion kommt heute allerdings von der Elfenbeinküste in Afrika. Das Wort Kakao stammt übrigens aus dem Nahuatl, einer Azteken-Sprache, aus der auch das Wort Schokolade entlehnt ist.

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Weight-Coaches C. Steinbrecher

    C. SteinbrecherID: 6172

    Gespräche: 3
    0
    Bewertungen: 1

    Wohlfühlfigur, Schwangerschafts-und Stillzeiternährung, Kinderernährung, Vitalstoffe. Gerne berate ich Sie.


    Tel: 0.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.88€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker B. Dicke

    B. DickeID: 4799

    Gespräche: 10
    0
    Bewertungen: 1

    Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, Heißhungerattacken.etc.

    Ich biete Ihnen Coaching und Beratung bei Esstörung, Übergewicht, ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.