Mit Phytotherapie zur inneren Balance

Soll der Weg zur inneren Balance gefunden werden, wird häufig die Traditionelle Chinesische Medizin genutzt. Doch auch die heimische Phytotherapie umfasst viele Pflanzen, die ebenfalls eine gute Wirkung haben und das innere Gleichgewicht herstellen können. Dabei erweisen sich die heimischen Mittel als durchaus wirksam und können täglich eingesetzt werden.

Grundsätzliches zu den Methoden

Sowohl die Aromatherapie als auch Räucherungen und Bachblüten können zur inneren Harmonie beitragen. Je nach Verfahren werden in diesem Zusammenhang verschiedene Pflanzen verwendet. Während die Aromatherapie Öle einsetzt, um zu innerer Entspannung zu gelangen, sind es bei den Räucherungen vielmehr die getrockneten Kräuter, die einen Einfluss auf das Wohlbefinden haben. Beide Varianten folgen dabei einer langen Tradition, die Jahrhunderte zurückverfolgt werden kann.

Die Bachblüten ermöglichen ebenfalls gute Effekte. Allerdings handelt es sich bei den Blüten nicht um traditionelle und alte Mittel. Vielmehr wurde die Methode erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Eduard Bach entdeckt. Die Grundlagen der Methode basieren dabei auf den Erkenntnissen, dass Krankheiten zumeist von seelischen Zustände ausgelöst werden. Daher ist ein Ziel der Methode auch, die innere Balance zu finden, damit sich Krankheiten nicht entwickeln können.

Aromatherapie als Weg zur inneren Balance

Die Aromaöle der Aromatherapie können sowohl in Form von Bädern als auch als Inhalation oder Raumduft eingesetzt werden. Besonders wirkungsvoll sind die Pflanzenöle während einer Massage, da hier die entspannende Wirkung nochmals verstärkt wird. Sehr entspannend wirken hier die Öle des Basilikum oder des Baldrian. Zugleich eignet sich die Bergamotte sehr gut, um das innere Gleichgewicht zu finden. Auch Sandelholz zeigt immer wieder gute Ergebnisse. Gerade Sandelholz und Bergamotte sind häufig auch in Parfums enthalten.

Hier werden sie in den Basisnoten der Duftwässerchen eingesetzt. Daher handelt es sich genau um jene Bestandteile, die langfristig vorhanden sind. Solche Parfums können daher auch eine leicht entspannende Wirkung entfalten. Ebenfalls können mit Hilfe von Edeltanne oder Eichenmoos gute Ergebnisse erzielt werden. Jasmin, Kiefer und Lavendel runden die Pflanzen ab, die zur inneren Balance führen. Alle Pflanzen haben unterschiedliche Aromen, die von fein und leicht bis schwer und herb reichen. Die Wirkung ist bei all diesen Aromen vergleichbar. Daher sollte das richtige Öl nach den persönlichen Vorlieben ausgewählt werden. Besonders wirksam sind die Aromen zudem, wenn die Phantasie mit einer Traumreise angeregt wird, die auf den Düften basiert. Generell ist die Kombination mit entspannenden Gedanken zu empfehlen.

Das Gleichgewicht mit Hilfe von Räucherungen erreichen

Sollen Räucherungen durchgeführt werden, dann sind viele Pflanzen wirksam, die auch in der Aromatherapie eingesetzt werden. Allerdings gibt es auch Gewächse, die nur bei Räucherungen eingesetzt werden, da sie durch das leichte Raucharoma eine besondere Nuance erhalten und daher entspannend wirken. Ein Beispiel ist Benzoe, das auch mit Weihrauch, Rose oder Zeder kombiniert werden kann, um einen möglichst beruhigenden Effekt zu erzielen. Rose und Rosenholz sind ebenfalls empfehlenswert.

Diese Mittel wirken harmonisierend. Benzoe selbst wirkt zudem entspannend, während Rose und Rosenholz aufhellende Wirkungen entfalten. Kamille wirkt zudem harmonisierend und entspannend und kann gut bei nervösen Verspannungen eingesetzt werden. Orange ist eine Pflanze, die neben der Harmonisierung noch die Eigenschaft hat, dass sie eine leicht erheiternde Wirkung hat. Daher kann sie bei einer gedrückten Stimmung eingesetzt werden. Galbanum wirkt zugleich sehr gut, wenn nicht nur harmonisierend eingewirkt werden soll, sondern auch bei Stress, Angst und Nervosität.

Bachblüten und Notfalltropfen

Es gibt 38 Bachblüten, deren Wirkung auch immer von den äußeren Umständen abhängig ist. Da viele Krankheiten auf Seelenzustände zurückzuführen sind, kann eine pauschale Aussage zur Wirkung nicht gemacht werden. Vielmehr müssen die genauen Auswirkungen beobachtet werden und das Mittel wird dann auf die jeweiligen Beschwerden abgestimmt. Welche Bachblütenart wann eingestezt wird, können Sie hier nachlesen: Die Bachblüten Gute Ergebnisse erzielen auch die Notfalltropfen aus den Bachblüten. Diese Tropfen bestehen aus einer Mischung verschiedener Blütenessenzen, sodass sie bei verschiedenen Zuständen harmonisierend wirken.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker S. Kröger

    S. KrögerID: 5633

    Gespräche: 46
    4.94
    Bewertungen: 18

    Sanfte amerikanische Chiropraktik, eine schonende Behandlungsform im Bereich Wirbelsäule (Osteopathie). Schmerzfreie Methode die menschliche Statik wieder ins Lot zu ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Wellness Therapeuten A. Sandkühler

    A. SandkühlerID: 6211

    Gespräche: 5
    5.00
    Bewertungen: 2

    Ich bin täglich, mit Pausen, erreichbar. Bitte Rückruf nutzen. Danke

    Empathisches Coaching im Bereich Stressmanagement, Entspannung, Meditation und ...


    Tel: 1.85€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung