Hilft Migräne bei Problemlösungen?

Um es gleich vorweg zu nehmen: Natürlich ist eine akute Migräne-Attacke nicht hilfreich, um irgendwelche Probleme zu lösen. Wer unter der Krankheit leidet, weiß gut genug um die Einschränkungen während einer Anfalls. Allerdings ging die Medizin bisher davon aus, dass Migräne-Patienten bei der Lösung von Problemen eher langsamer sind als andere. Neue Forschungsergebnisse jedoch belegen das Gegenteil. Wie die Journalistin Sabine Abel für das „Gesund Magazin“ im Internet schreibt, wurde mit zwei Gruppen von je 24 Personen ein Versuch durchgeführt.

In der einen Gruppe waren nur Menschen, die an Migräne leiden. In der Kontrollgruppe hingegen nur Personen, die nicht von dieser Krankheit betroffen sind. Bei allen Probanden wurden die Gehirnströme gemessen, während sie die gleiche Aufgabe zu bewältigen hatten. Es ging darum, mittels eines Tastendrucks ein akustisches Signal auf Anweisung hin auszuschalten. Nach einigen störungsfreien Versuchen wurde die Versuchsanlage so manipuliert, dass das Signal trotz des Knopfdrucks nicht verstummte. Es wurde also eine kleine Krise geschaffen.

Viele aktive Hirnregionen

Wie anhand der gemessenen Gehirnströme zu erkennen war, sind bei Migräne-Patienten in einer solchen Situation mehr Regionen im Gehirn aktiv als bei den nicht an Migräne Leidenden. Auch die Reaktionszeit ist bei Migräne-Patienten kürzer. Daraus kann man schließen, dass sie beim Auftauchen unerwarteter Schwierigkeiten rascher und kreativer nach Lösungen suchen. Was vermutlich in vielen Fällen auch damit endet, dass sie die jeweilige Krise schneller bewältigen können.

Entgegen früherer Einschätzungen sind sie also nicht hilfloser als andere Menschen. Für diejenigen, die mehr oder minder regelmäßig unter Migräne leiden, ist das ein schwacher Trost. Warum ihre Gehirne sich in Notfällen als besser gewappnet erweisen, ist noch ein Rätsel. Der Sinn der fraglichen Studie war, die Vorgänge im Hirn von Migräne-Patienten besser erfassen zu können. Je besser man Migräne-Patienten versteht, desto besser kann man Hilfen für sie entwickeln. Zunächst allerdings endete dieses Forschungsprojekt mit neuen Fragen und nicht mit Antworten.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.