Mit Fantasiereisen entspannen

Im stressigen Alltag einfach mal abschalten und entspannen ist oft leichter gesagt als getan. Meist kreisen unsere Gedanken noch um Probleme bei der Arbeit, wir kommen einfach nicht zur Ruhe. Fantasiereisen können helfen, sich zu erholen.

Zu Hause oder in Kursen

Man kann sich entweder alleine auf eine solche Fantasiereise begeben, indem man wie in einem Tagtraum Bilder und kleine Geschichten vor dem inneren Auge ablaufen lässt. Meist ist es jedoch ratsam, sich eine Entspannungsgeschichte vorlesen oder erzählen zu lassen. An zahlreichen Volkshochschulen werden beispielsweise Kurse angeboten, innerhalb derer man an geführten Fantasiereisen teilnehmen kann. Für diejenigen, die lieber zu Hause entspannen wollen, gibt es zudem ein breites Angebot an CDs.

Besonders für Menschen, welche bereits an stressbedingten Symptomen leiden wie beispielsweise Burnout-Patienten, ist es jedoch am besten vorerst einen Kurs zu belegen, erklärt die stellvertretende Bundesvorsitzende des Bundesverbands für Burnout-Prophylaxe, Jennifer Hüge. Ein solcher Kurs ermögliche es, sich im Anschluss mit anderen Personen über die persönlichen Erfahrungen auszutauschen, außerdem werde oftmals ebenso erklärt, wie man Fantasiereisen sinnvoll in den eigenen Alltag integrieren kann.

Erholsamer Spaziergang am Fantasiestrand

Für eine Fantasiereise sollte man sich in einen ruhigen Raum begeben, abseits von Verkehrslärm und anderen Ablenkungen. Das Handy sollte unbedingt ausgeschaltet werden. Ob man die Übung nun im Sitzen oder Liegen vollführen möchte, bleibt jedem selbst überlassen, so Hüge. Meist beginnt eines solche Reise mit Atemübungen, anschließend wird in den eigenen Körper hinein gespürt. Wenn die Teilnehmer nun entspannt sind, werden durch den Erzähler Bilder erzeugt, etwa von einem ruhigen See oder einer idyllischen Wiese. Man folgt nun den Beschreibungen des Sprechers und spürt die Grashalme zwischen den Zehen kitzeln, während man auf einen Strand zu läuft.

Alle Sinne sollen in sanfter Art und Weise angesprochen werden. Sollte man sich unbehaglich fühlen, kann die Reise jederzeit abgebrochen werden. Mittlerweile gehören Fantasiereisen zu den gängigen Vorbeugungsmaßnahmen für Burnout-Symptome. Bei Fragen können Ärzte und Psychologen meist beratend zur Seite stehen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker O. Schmid

    O. SchmidID: 5436

    Gespräche: 21
    5.00
    Bewertungen: 5

    Bei einem guten Gespräch finden wir Ihre Lösung und ganzheitliche Sofort-Hilfe für Ihre Seele und Gesundheit. Ihre Situationsklärung für Glück, Inspiration und ...


    Tel: 1.64€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker B. Dicke

    B. DickeID: 4797

    Gespräche: 8
    0
    Bewertungen: 0

    Liebe Ratsuchende, selbstverständlich kann ich Ihnen auch bei Fragen rund um die Gesundheit und Wohlbefinden, Kinder und Familie Auskünfte geben.


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker M. Lippke-Paust

    M. Lippke-PaustID: 4798

    Gespräche: 161
    5.00
    Bewertungen: 46

    Ganzheitliche Beratung mit Schwerpunkten: Medizin, Spagyrik (Alchemie), Pflanzen- und Heilkräuter, Bachblüten online, wirksame sanfte Frauenmedizin! Kompetent und ...


    Tel: 1.74€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.