Tipps für das strahlend weiße Lächeln

Schöne und gesunde Zähne sind wichtig, mit einfachen Tricks trägst auch Du bald ein strahlendes Lächeln. Zunächst einmal Finger weg von Hausmitteln wie Backpulver, Zitronensaft oder Salz. Diese Mittel sind keinesfalls dazu geeignet ihre Zähne aufzuhellen, sondern zerstören systematisch den Zahnschmelz. Somit kommt die Dentin-Schicht zum Vorschein, die eine eher gelblich-braune Färbung aufweist.

Kaffee, Tee und Rotwein können Zähne verfärben. Daher solltest Du, wenn Du mit Deinem Lächeln begeistern willst, weniger davon konsumieren oder bestenfalls ganz darauf verzichten. Von Zigaretten ist ebenfalls abzuraten, denn das Nikotin sorgt für Flecken und beschleunigt die Verfärbung durch Rotwein und andere Lebensmittel.

Äußerst ratsam ist die regelmäßige Nutzung von Zahnseide. Diese Art der Zahnzwischenraum-Reinigung beugt Verfärbungen vor und kann bestehende Flecken mindern. Auch das Zahnfleisch freut sich über eine gründlich Reinigung und neigt weniger zu Entzündungen. Da durch diese Methode auch kleine Rückstände beseitigt werden können, die durch eine Zahnbürste nicht erreicht werden, trägt Zahnseide zusätzlich zur Minderung von Mundgeruch bei. Ergänzend zur Zahnseide, sind Mundspülungen sehr sinnvoll. Auch sie reinigen die Zahnzwischenräume und beugen somit dunkle Stellen vor.

Aufhellen der Zähne birgt auch Gefahren

Wer seine Zähne selbstständig aufhellen möchte kann in der Apotheke oder in Supermärkten verschiedene Streifen, Gels oder Stripes kaufen. Doch hier ist höchste Vorsicht geboten! Du solltest darauf achten, solche Mittel nicht auf die Zahnhälse aufzutragen, diese können dadurch empfindlicher werden. Auch das Zahnfleisch kann durch Do-It-Yourself-Bleaching-Methoden gereizt werden. Alle. die lieber sicher sein wollen, dass ihren Zähnen beim Aufhellen kein Schaden zugefügt wird, sollten daher einen Zahnarzt aufsuchen. Dort werden die Zähne mit Wasserstoffperoxid gebleicht und weder die Zahnhälse noch das Zahnfleisch beschädigt. Eine solche Behandlung kostet allerdings bis zu 600€.

Wenn Du Deine Zähne bereits gebleached hast und sie so behalten möchten, dann sind aufhellende Zahnpasten sinnvoll. Allein erzielen sie allerdings keinen sichtbaren Aufhellungseffekt. Welche Methode Du auch anwendest, eine jährliche Zahnarzt-Kontrolle mit eventueller Reinigung ist essentiell für gesunde und strahlende Zähne.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker S. Kröger

    S. KrögerID: 5633

    Gespräche: 46
    4.94
    Bewertungen: 18

    Sanfte amerikanische Chiropraktik, eine schonende Behandlungsform im Bereich Wirbelsäule (Osteopathie). Schmerzfreie Methode die menschliche Statik wieder ins Lot zu ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker O. Schmid

    O. SchmidID: 5436

    Gespräche: 18
    5.00
    Bewertungen: 5

    Bei einem guten Gespräch finden wir Ihre Lösung und ganzheitliche Sofort-Hilfe für Ihre Seele und Gesundheit. Ihre Situationsklärung für Glück, Inspiration und ...


    Tel: 1.64€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.