Unsere Haut als Spiegel der Gesundheit

Unsere Haut ist ein untrügliches Abbild unserer Gesundheit. Sind wir geschwächt, zeigt sich das nicht nur in den für die jeweilige Krankheit typischen Symptomen, sondern auch über unsere Haut. Die Haut ist ein großer Bestandteil des Immunsystems. Sie wehrt als äußere Barrikade beispielsweise Krankheitserreger von außen ab. Die Haut signalisiert in stressigen Zeiten allerdings auch, wenn das Immunsystem geschwächt ist. Diese Anzeichen werden allerdings in der Regel unterschätzt, weshalb wir im Folgenden nochmal eingängig auf sie hinweisen möchten.

Reagiert die Haut mit plötzlichem Ausschlag, Fieberbläschen oder auch Herpesinfektionen, zeigt sie uns an, dass der Körper überlastet und das Immunsystem geschwächt ist. Auch Haarausfall ist ein untrügliches Symptom für eine geschwächte Immunabwehr. Das kann sowohl durch Infekte als auch oftmals durch chronischen Stress erfolgen.

Fieberbläschen als Symptom

Etwa 85 Prozent der Menschen in Deutschland sind mit dem Herpes simplex-Virus Typ 1 infiziert. Besonders bei viel Stress oder wenn sich eine Erkältung sowie ein fiebriger Infekt anbahnt, treten die unangenehmen Fieberbläschen vorwiegend an Lippen aber auch an anderen Stellen auf. Eine Behandlung kann mit antiviralen Cremes erfolgen. Diese sollten nach Möglichkeit gleich beim ersten Anflug der Infektion verwendet werden, um einen Ausbruch zu verhindern. Ein Mangel an Vitamin B12 und Zink wird als weitere Ursache vermutet.

Aphten

Auch die unangenehmen Aphten sind ein Zeichen für eine mangelnde Immunabwehr. Sie sind kleine milchig-weiße Flecken, die sich zumeist auf der Schleimhaut ansiedeln. Mit Hilfe von beruhigenden Cremes und etwas Geduld verschwinden sie meist von alleine. Allerdings sollte Sorge dafür getragen werden, dass keine Bakterien in die kleinen Wunden gelangen.

Warzen entstehen durch Stress

Tatsächlich ist auch die Entstehung von Warzen in Folge einer geschwächten Immunabwehr zu beobachten. Die meisten Warzen verschwinden dann allerdings von selbst. Ansonsten sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden, der die ungeliebten Hautwucherungen in der Regel vereist oder mit Cremes behandelt.

Hautausschlag

Ganz allgemein reagiert die Haut auf eine geschwächte Immunabwehr mit Rötungen, Ausschlag oder Quaddeln. Die Haut ist wie ein riesiges Netzwerk aufgebaut, auf dem sich zahlreiche Nervenzellen befinden. Diese leiten Stresshormone weiter, weshalb es zu Rötungen und Hautausschlag kommt. Sind diese Symptome nach 24 Stunden nicht verschwunden, sollte ein Arzt konsultiert werden.

Die Haargesundheit

Ein weiteres Anzeichen für die Gesundheit des Körpers ist die Beschaffenheit der Haare. Sind diese brüchig, fallen plötzlich aus und wirken generell ungesund, kann das mit dem Immunsytsem zusamenhängen.

Es zeigt sich, dass die Haut nicht nur eine wichtige Rolle im Bereich der Immunabwehr spielt, sondern auch als Spiegel unserer Gesundheit begriffen werden kann.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker B. Pfannkuch

    B. PfannkuchID: 5222

    Gespräche: 4
    5.00
    Bewertungen: 4

    Es ist mir möglich, Ihre Selbstheilungskräfte durch meine mediale Fähigkeit, kombiniert mit fachlicher medizinischer Kompetenz, anzustoßen & Sie behutsam zu ...


    Tel: 3.69€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker S. Kröger

    S. KrögerID: 5633

    Gespräche: 45
    4.94
    Bewertungen: 18

    Sanfte amerikanische Chiropraktik, eine schonende Behandlungsform im Bereich Wirbelsäule (Osteopathie). Schmerzfreie Methode die menschliche Statik wieder ins Lot zu ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker M. Lippke-Paust

    M. Lippke-PaustID: 4798

    Gespräche: 163
    5.00
    Bewertungen: 46

    Ganzheitliche Beratung mit Schwerpunkten: Medizin, Spagyrik (Alchemie), Pflanzen- und Heilkräuter, Bachblüten online, wirksame sanfte Frauenmedizin! Kompetent und ...


    Tel: 1.76€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.