Prädiabetes wird vielfach unterschätzt

Prädiabetes stellt die Vorstufe zur bekannten Zuckerkrankheit, dem Diabetes, dar. Die Blutzuckerwerte sind bei Betroffenen bereits leicht erhöht und die Gefahr besteht, dass sich irgendwann Diabetes-Typ-2 entwickelt. Dies geschieht schätzungsweise innerhalb von fünf bis zehn Jahren nach der Diagnose von Prädiabetes.

Auch Prädiabetes hat auf Dauer gesundheitliche Folgen, die schwerwiegend sein können. So stellen etwa Herzinfarkt, Schlaganfall und Organschäden die Regel dar. Die medizinische Definition sieht Prädiabetes bei einem Nüchternzucker von 100 und 125 mg/dl und dem Ergebnis eines Zuckerbelastungstests zwischen 140 und 199 mg/dl. Viele Millionen Menschen sind in Deutschland von der Vorform von Diabetes betroffen. Es ist zu erwarten, dass der Prozentsatz an Diabetes-Typ-2 Betroffenen sogar noch ansteigt, da Übergewicht der relevanteste Risikofaktor ist und Studien zufolge immer mehr Menschen übergewichtig sind.

Diabetes-Typ-2

Mehr als sechs Millionen Menschen leiden in Deutschland an der Zuckerkrankheit, dem Diabetes-Typ-2. Über 90 Prozent der Betroffenen leiden an Typ 2. Diese chronische Stoffwechselerkrankung stellt Betroffene, Angehörige und Ärzte vor eine große Herausforderung. Die Neigung zu Diabetes ist genetisch bedingt, aber auch Übergewicht und Bewegungsmangel begünstigen die Entwicklung der Krankheit.

Präventionsmaßnahmen

Gegen die Ausbildung von Prädiabetes lässt sich einiges tun. Eine gesunde Ernährung, die sich aus viel Gemüse, wenig Zucker und ausreichend Ballasstoffen zusammensetzt, ist gut geeignet die Gesundheit zu stärken. Der Schlüsselbegriff ist die Kalorienreduktion, die nach einer geringen Gewichtsabnahme meist schon Wunder wirkt. Bei einer Gewichtsreduktion hilft es am meisten, wenn der tägliche Bewegungsumfang erhöht wird. Bereits der absolvierte Fußweg pro Tag kann dabei Wunder bewirken. In der Regel sollte ein Mensch etwa 10.000 Schritte pro Tag absolvieren.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker C. Steidler

    C. SteidlerID: 5153

    Gespräche: 25
    5.00
    Bewertungen: 4

    „Wer heilen will, kann nichts anderes tun, als dem Körper zu Kräften zu verhelfen. Will man ein halb erloschenes Feuer wieder entfachen, braucht es kein Feuer, ...


    Tel: 1.42€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.