Was sind die Frühwarnzeichen einer Demenz?

Demenz ist in Deutschland relativ weit verbreitet, viele Menschen haben Sorge, selbst daran zu erkranken. Im steigenden Alter kommt es häufig vor, dass man Dinge verlegt oder manches vergisst. Vergesslichkeit ist für viele Menschen sofort ein Hinweis auf Demenz.

Was ist Demenz?

Ist man an Demenz erkrankt, so kommt es zu geistigem Abbau. Zudem verlernt man bereits gelernte Fähigkeiten, sodass man sie nicht mehr ausführen kann. Eine Form ist die Alzheimer-Demenz, bei der sich Proteinplaques in den Nervenzellen des Gehirns ablagern, wodurch diese kaputt gehen. Daneben gibt es noch die vaskuläre Demenz, die durch eine Mangeldurchblutung des Gehirns, entsteht.

Wie erkenne ich Demenz?

Angehörige und auch Ärzte können einfache Tests anwenden, um frühzeitig eine Demenz zu erkennen. Bei diesen Tests geht es meist um Verhaltensbeobachtungen, um sprachliche Tests oder um kognitive Aufgaben. Hat man beispielsweise Schwierigkeiten einem Gespräch zu folgen oder die richtigen Worte zu finden, so wäre das ein Anzeichen für Demenz. Auch wenn es jemandem immer schwerer fällt komplexe Zusammenhänge zu verstehen, ist das ein Merkmal. Ein weiteres Beispiel ist, wie man einkauft, eine Mahlzeit zubereitet oder wie man Elektrogeräte bedient, so kann auch das ein Zeichen für frühe Demenz sein. Konkretere Anzeichen sind, wenn erlebte Ereignisse vergessen werden, oder unterschiedliche Dinge immer öfter verlegt werden, ohne sie später wieder zu finden.

Zudem kann auch Orientierungslosigkeit in einer normalerweise bekannten Umgebung, oder die Veränderung der Persönlichkeit, wie zum Beispiel unruhiges Verhalten oder erhöhte Reizbarkeit ein Anzeichen für Demenz sein. Ein ganz typisches Anzeichen ist, wenn kompliziertere Aufgaben im Alltag, wie zum Beispiel eine Uhr lesen, nicht mehr bewältigt werden können. Um Gewissheit zu schaffen und um herauszufinden, welche Art Demenz es genau ist kann ein MRT helfen. So soll das Gehirn bei fortgeschrittener Alzheimer-Demenz vermindert sein. Das alles sind jedoch nur Hinweise, viel mehr macht sich die Demenz durch geistigen Abbau bemerkbar.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker S. Hensel

    S. HenselID: 5754

    Gespräche: 18
    5.00
    Bewertungen: 2

    Ich biete Ihnen eine ganzheitliche Beratung rund um das Thema Gesundheit. Dabei berücksichtige ich stets das Körper-Geist-Seele-Prinzip. Nur so kann wirkliche und ...


    Tel: 1,49 /Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.