Atemwegsinfekt oder Coronavirus: Wann ist`s was?

Der Coronavirus verunsichert die Bevölkerung. Viele Menschen geraten in dieser Zeit leicht in Panik, wenn sich ein Atemwegsinfekt ankündigt. Es gibt dennoch einige Anzeichen, die recht deutlich auf die Infektion durch den Coronavirus hinweisen. In diesem Fall treten nämlich die typischen Erkältungssymptome wie Halsschmerzen oder Schnupfen gar nicht auf. Forscher aus China führten nähere Untersuchungen durch. Demnach sind durch den Corona Virus hauptsächlich die unteren Atemwege befallen. Erste Symptome sind also eher Husten, Fieber und Atemnot. Corona-Patienten hatten zu 98 % Fieber. Dreiviertel litten an sehr trockenem Husten. Gut die Hälfte der Personen war sehr kurzatmig, während 44 % sehr erschöpft waren. Es gibt andere Ausführungen, nach denen die Erkrankung zum Teil auch sehr harmlos und weitgehend ohne Symptome verlaufen kann.

Kein Coronavirus : Das sind typische Anzeichen für eine Grippe (Influenza)

Hat sich jemand mit der Influenza angesteckt, zeigt sich zwar auch ein trockener Husten, allerdings kommt plötzliches Fieber und Schwäche dazu. Die Person fühlt sich krank und es kommen Muskel-, Kopf- und Gelenkschmerzen hinzu. Nicht-Fachleute können die beiden Infektionen, Corona- und Grippevirus, deshalb gerade im Anfangsstadium nicht gut auseinanderhalten. Unten haben wir ein Video der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Verhalten in einem solchen Fall verlinkt.

Anzeichen einer Erkältung (grippaler Infekt)

Eine herkömmliche Erkältung zeigt sich deutlich harmloser. Die Temperatur ist hier nur leicht erhöht. Die Erkältung wird begleitet von Schnupfen, Halsweh und einem eher schleimigen Husten. Kopfschmerzen gehören auch hier dazu. Bei der Erkältung treten die Symptome peu à peu auf, das heißt es kommen nach und nach weitere Beschwerden hinzu. Die Patienten sind nicht so erschöpft, wie es bei einer echten Grippe der Fall wäre, bei der ein plötzliches Auftauchen der Symptome typisch ist.

Wer die Symptome einer Infektion etwas genauer beobachtet, wird den Unterschied zwischen einer Erkältung, einer echten Grippe und dem Coronavirus  wahrscheinlich erkennen können.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) stellt den Bürgern verschiedene Videos mit wichtigen Hinweisen zur Verfügung. Wir haben zwei wichtige hier für Euch verlinkt:

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Im Folgenden werden Angebote von Vistano im Namen & Auftrag der jeweiligen Berater veröffentlicht.
  • Wellness Therapeuten - Berater: A. Sandkühler
    A. SandkühlerID: 6211
    Gespräche: 8
    5.00
    Bewertungen: 2

    Ich bin täglich, mit Pausen, erreichbar. Bitte Rückruf nutzen. Danke

    Empathisches Coaching im Bereich Stressmanagement, Entspannung, Meditation und ...


    Tel: 1.85€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker B. Pfannkuch
    B. PfannkuchID: 5222
    Gespräche: 4
    5.00
    Bewertungen: 4

    Es ist mir möglich, Ihre Selbstheilungskräfte durch meine mediale Fähigkeit, kombiniert mit fachlicher medizinischer Kompetenz, anzustoßen & Sie behutsam zu ...


    Tel: 2.91€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker M. Lippke-Paust
    M. Lippke-PaustID: 4798
    Gespräche: 167
    5.00
    Bewertungen: 46

    Ganzheitliche Beratung mit Schwerpunkten: Medizin, Spagyrik (Alchemie), Pflanzen- und Heilkräuter, Bachblüten online, wirksame sanfte Frauenmedizin! Kompetent und ...


    Tel: 1.82€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.