Varikozele kann Fruchtbarkeit des Mannes verringern

Eine Varikozele ist die Bezeichnung für Krampfadern im Hodensack. Krampfadern kommen bei ungefähr 15 Prozent aller Männer vor.

Wie entsteht eine Varikozele?

Eine Varikozele entsteht im Venengeflecht eines Samenstrangs, durch das das Blut aus dem Hoden zurück in den Körper fließt. Eine Varikozele entsteht, wenn sich das Blut in den Venen staut und diese dauerhaft weitet.

Welche Symptome zeigen sich bei einer Varikozele?

Eine Varikozele verursacht zumeist keine Schmerzen, kann sich aber durch eine Schwellung, ein Gefühl der Spannung oder durch Schmerzen im Hoden bemerkbar machen.

Eine Varikozele kann die Fruchtbarkeit des Mannes verringern

Es wird davon ausgegangen, dass eine Varikozele die Fruchtbarkeit von Männern verringern kann. Bei Männern, die eine eingeschränkte Fruchtbarkeit aufweisen, ist der Anteil mit einer Krampfader im Hodensack mit 25 Prozent deutlich erhöht. Andererseits weisen auch viele Männer mit einer Varikozele eine normale Fruchtbarkeit auf.

Wie wird eine Varikozele diagnostiziert?

Bei der Diagnose versucht der behandelnde Arzt zunächst, eine Varikozele zu ertasten. Kleinere Krampfadern können hingegen nur durch eine Sonografie, also eine Ultraschalluntersuchung, diagnostiziert werden.

Welche Behandlungsmöglichkeiten bestehen?

Wird eine Varikozele diagnostiziert, so ist eine Behandlung dann nicht notwendig, wenn der Mann keinen Kinderwunsch hat. Bei einem Kinderwunsch und einer vorliegenden Varikozele wird jedoch zu einer Behandlung geraten, welche die Fruchtbarkeit erhöht.

Die Behandlung sieht dann vor, die Vene mittels eines Verschlusses, einer Verödung oder einer Operation der Krampfader stillzulegen, damit das Blut über andere Venen fießen kann. Während bei einem Verschluss oder einer Verödung ein Medikament gespritzt wird, wird bei einer Operation die Vene abgetrennt oder abgebunden.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

Es wurden keine Berater gefunden.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.