Wenn es für die Nerven eng wird

Was sollte ich tun, wenn es für meine Nerven eng wird. Wenn das Nervengewebe im Lendenbereich eingeschnürt ist kann das sehr schmerzhaft sein. Dennoch ist eine OP nicht immer der beste Weg.

Dr. Sven Eicker ist Neurochirurg am Hamburger Uniklinikum. Wenn Patienten mit Rückenschmerzen zu ihm kommen und behaupten, dass sie beim Fahrrad fahren gar keine Schmerzen haben, ahnt er schon woran es liegt, Spinakanalstenose! Dabei handelt es sich um eine Verengung des Wirbelkanals, in dem Nerven zu den Beinen und zum Becken verlaufen. Verschleiß ist meist der Grund für eine solche Erkrankung. Die Bandscheiben verlieren im Laufe der Zeit ihre Elastizität und viel Wasser. Dadurch wird auch der Abstand zwischen den Wirbelkörpern kleiner. In diesem Bereich fallen immer mehr Operationen an, in den letzten Zehn Jahren hat sich die Zahl verdreifacht.

Unter Stenose verstehen Ärzte Beschwerden. Diese Beschwerden entstehen normalerweise bei Belastung. Oftmals strahlt der Schmerz von einem Körperteil auf andere ab. Menschen, die unter solchen Schmerzen leiden, legen oft Gehpausen ein um die Schmerzen zu lindern. Im Laufe der Zeit macht sich die Erkrankung auch in weiteren Bereichen bemerkbar, unsere Reflexe lassen nach, Berührungen und Temperaturen können wir nicht mehr so gut wahrnehmen. Eicker rät immer erst zu einer nichtoperativen Lösung. Einzig bei akuten Fällen und sehr starken Schmerzen ist eine Operation dringend notwendig.

Alternative: Physiotherapie

Die Symptome können durch Physio- und Schmerztherapie vermindert werden, obwohl sie das Grundproblem nicht beheben. Die Wirbelsäule kann beispielsweise durch Krankengymnastik wieder beweglicher gemacht werden. Es ist sehr wichtig, den Rücken durch kräftige Rücken- und Bauchmuskeln zu stabilisieren. Insgesamt muss Eicker allerdings zugeben, dass es früher oder später dann oft doch zu einer Operation kommt. Vor allem im Beinbereich kann man eine Operation nur selten umgehen. Um darüber entscheiden zu können, ob ein Patient operiert werden soll oder nicht, richtet sich der Arzt nach der Entfernung, die der Patient schmerzfrei laufen kann.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker B. Pfannkuch

    B. PfannkuchID: 5222

    Gespräche: 3
    5.00
    Bewertungen: 3

    Es ist mir möglich, Ihre Selbstheilungskräfte durch meine mediale Fähigkeit, kombiniert mit fachlicher medizinischer Kompetenz, anzustoßen & Sie behutsam zu ...


    Tel: 3.69€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.33€/Min.
    persönliche Beratung


  • Wellness Therapeuten A. Sandkühler

    A. SandkühlerID: 6211

    Gespräche: 4
    5.00
    Bewertungen: 2

    Ich bin täglich, mit Pausen, erreichbar. Bitte Rückruf nutzen. Danke

    Empathisches Coaching im Bereich Stressmanagement, Entspannung, Meditation und ...


    Tel: 1.85€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker S. Kröger

    S. KrögerID: 5633

    Gespräche: 44
    4.94
    Bewertungen: 18

    Sanfte amerikanische Chiropraktik, eine schonende Behandlungsform im Bereich Wirbelsäule (Osteopathie). Schmerzfreie Methode die menschliche Statik wieder ins Lot zu ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.