Gesundheit im Alltag

Was tun gegen eingewachsene Zehennägel?

Eingewachsene Zehennägel können nicht nur lästig, sondern bisweilen auch äußerst schmerzhaft sein. Schuld sind meist zu enge Schuhe oder eine falsche Pflege der Nägel, deren Folge es ist, das der Nagel in das Gewebe des Nagelbetts eintritt. Dort verursachen sie Entzündungen und Schmerzen. Linderung verschafft dann nur noch der Besuch beim Experten. Dabei kann jeder […]

Kranke Lunge durch Fracking

Fracking ist eine umstrittene Methode zur Erdgasgewinnung, die krankmachen kann. Menschen, die nahe von Frackingaktivitäten leben, besitzen ein deutlich höheres Risiko für Gesundheitsprobleme, speziell an den Atemwegen und der Haut. Kein Wunder, dass in Europa schon länger über das Zulassen dieser Methode diskutiert wird. In den USA hingegen ist es trotz großem Gesundheitsrisiko für die […]

Zähneputzen nach dem Essen - Wie sinnvoll ist das?

Als Kind bekommt man oft von seinen Eltern gesagt, dass gegen schlechte Zähne nur regelmäßiges und gründliches Zähneputzen hilft. Dass sich das häufige Zähne putzen nach Mahlzeiten jedoch nicht immer positiv auf die Gesundheit der Zähne auswirkt, wird dabei oft ausgelassen. Besonders nachdem man saure Lebensmittel zu sich genommen hat, sollte man das Zähne putzen […]

Schlafen wie auf Wolke 7

Wer schlecht schlafen kann hat tagsüber Leistungseinbußen zu verzeichnen. In einer Studie wurde festgestellt, dass die Tagesleistung bedrohlich absinkt, sofern der Schlaf weniger als 4 Stunden betragen hat. Die kognitiven Leistungen sind dann mit dem eines Kindes im Alter von 8 Jahren zu vergleich. Dauerhafter Schlafmangel kann sogar zu gesundheitlichen und emotionalen Problemen führen. So […]

Weniger Stress am Abend

Im Tagesverlauf sinkt das Stresshormon Kortisol. Dieser Kortisolspiegel beeinflusst, wie leicht wir aus der Ruhe zu bringen sind. Unser Körper reagiert wohl morgens viel stärker auf Stress als abends. Dies haben Wissenschaftler um Yujiro Yamanaka von der Universität Hokkaido in Japan in einem Versuch mit ein paar Probanden herausgefunden. Einen Tag lang, nahmen die Forscher […]

Ayurveda und unsere Zähne

Da es im Ayurveda um die ganzheitliche Gesundheit geht, sind die Zähne als Teil unseres Körpers nicht auszuschließen. Natürlich beeinflusst der Zustand der Zähne die Gesundheit. Ein gesunder PH-Wert ist wesentlich für eine gute Körperfunktion. Im Mundraum kann dieser PH-Wert z.B. durch Konservierungsstoffe oder Zucker negativ beeinträchtigt werden. Eine basisch-biologische Zahncreme unterstützt eine intakte Mundflora. […]

Vor- und Nachteile von Kortison

Immer häufiger stehen Patienten einer Behandlung mit Kortison skeptisch entgegen. Die Angst vor Nebenwirkungen ist so hoch, dass die Chancen auf Linderung gänzlich in den Hintergrund rücken. Dabei spielen Kortisonpräparate gerade in der Behandlung entzündlich-rheumatischer Erkrankungen eine übergeordnete Rolle und können hervorragende Ergebnisse erzielen. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass Glukokortikoide, also kortisonhaltige Medikamente, gezielt einzusetzen. […]

Schadet Fingerknacken den Gelenken?

Vielen Menschen verschafft das Knacken der Finger Entspannung. Bei vielen anderen wird durch das Geräusch von knackenden Fingern eine Gänsehaut ausgelöst. Viele empfinden ihre Fingergelenke als blockiert und durch das Fingerknacken stellt sich für sie ein Gefühl der Entspannung ein. Wie entsteht das Knackgeräusch beim Fingerknacken ? Mit einhundert prozentiger Sicherheit lässt sich diese Frage […]

Was Du über Diclofenac wissen solltest

Diclofenac ist ein weit verbreitetes schmerzstillendes und entzündungshemmendes Medikament. Das Schmerzmittel wird in Tabletten, als Gel oder als Zäpfchen verabreicht. Patienten sollten wissen, dass häufig Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt auftreten können. Außerdem kann es mit Medikamenten wie Entzündungshemmern oder Blutdrucksenkern zu Wechselwirkungen kommen. Diclofenac wird in der Regel bei Fieber, bei Schmerzen und bei Entzündungen eingesetzt. […]

5 Symptome von Vitamin-D-Mangel

Vitamin D wird vom Körper des Menschen selbst gebildet. Diese Bildung  erfolgt durch die Sonnenbestrahlung der Haut. Durch Cholesterin wird in der Darmschleimhaut und der Leber eine Form von Vitamin D3 hergestellt. Durch UV-Strahlen wird das Vitamin gespaltet und durch Wärmeeinfluss entsteht das aktive Vitamin D3. Wichtig dabei ist die Dauer der Sonnenbestrahlung und die […]