Eine neue Studie zeigt: Stehen ist nicht unbedingt gesünder als sitzen

Von jeher predigen die Gesundheitswissenschaftler, dass ständiges Sitzen sich negativ auf die Gesundheit ausübt. Aus diesem Grund bieten immer mehr Arbeitgeber rückenfreundliche Alternativen zu dem herkömmlichen Schreibtischstuhl an. Schreibtische, an denen im Stehen gearbeitet werden kann oder Gymnastikbälle anstelle von Schreibtischstühlen sind längst die Regel geworden. Nun zeigt eine großangelegte Studie allerdings, dass auch das Stehen so seine Tücken hat und nicht unbedingt gesünder als das Sitzen ist.

Dass wir viel Zeit auf Stühlen oder anderen Sitzgelegenheiten verbringen, wird sich in jüngster Zukunft kaum ändern. Viele Jobs sind an das Sitzen am Schreibtisch gebunden. Das ist sicherlich weniger gesund als einer körperlichen Arbeit nachzugehen. Eine neue Studie aus England zeigt nun allerdings, dass Sitzen nicht so ungesund ist, wie es sein Ruf vermuten lässt.

Die Studie und ihre Ergebnisse

Die Forscherin Melvyn Hillsdon von der Universität aus Exeter hat gemeinsam mit Kollegen zu diesem Thema geforscht. Dafür sammelten die Wissenschaftler die Daten von 5100 Londoner Verwaltungsangestellten. Die Langzeitstudie erfolgte über 16 Jahre hinweg, in welcher Zeit die Dauer des täglichen Sitzens von den Probanden angegeben wurden.

Bisherige Studien wiesen immer wieder auf die schädliche Wirkung von zu langem Sitzen hin. Das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes würde dadurch ansteigen und auch die Tendenz zu Übergewicht kann auf zu wenig Bewegung und zu viele Ruhephasen für den Körper zurück geführt werden. Die neue Studie zeigt nun, dass auch das Stehen einer Bewegung im Ruhemodus gleich kommt und demnach nur durch gezielte Bewegung ausgeglichen werden kann. Dadurch werden höhenverstellbare Tische nicht für nichtig erklärt, da sie besonders Personen mit einem Rückenleiden zu Gute kommen können. Jedoch gilt noch immer das Credo: ausgewogene Ernährung, ein normales Körpergewicht und ausreichend Bewegung verlängern das Leben. Wer trotz allem viel Sitzen muss, sollte seine Position immer mal wieder verändern, um einseitige Belastungen auszuschließen.

 

Online Beratung – Unsere Empfehlung

Diese Berater stehen aktuell für eine ausführliche Beratung in diesem Bereich zur Verfügung und geben Antwort auf Deine Fragen.

  • Heilpraktiker A. Ziegler

    A. ZieglerID: 5827

    Gespräche: 13
    5.00
    Bewertungen: 3

    Die Begleitbehandlung bei Augenerkrankungen habe ich als Schwerpunkt meiner Arbeit gewählt. Dabei arbeite ich nach einem ganzheitlichen Ansatz. Bestandteile meiner ...


    Tel: 1.49€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 0.97€/Min.
    persönliche Beratung


  • Heilpraktiker B. Dicke

    B. DickeID: 4797

    Gespräche: 8
    5.00
    Bewertungen: 2

    Beratungsthemen: Medizin, Quantenheilung, Akupressur, Homöopathie, Bachblüten,

    Beratungsthemen: Medizin, Psychologie, Quantenheilung, Akupressur, ...


    Tel: 1.99€/Min.
    Aus d. Festnetz *

    Chat: 1.15€/Min.
    persönliche Beratung


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.